+
Vor allem Rassekatzen, die älter als sieben Jahre sind, leiden häufiger an chronischer Niereninsuffizienz. Heilbar ist die Erkrankung nicht, doch Medikamente können helfen.

Was hilft?

Mattes Fell und Durst: Nierenerkrankungen bei Katzen

Wenn Katzen viel Durst haben, ist dies möglicherweise ein Hinweis auf eine Nierenerkrankung. Helfen können dann meist nur Medikamente und eine Ernährungsumstellung.

Bonn - Nierenerkrankungen sind bei Katzen schwer zu erkennen. Verändertes Verhalten, mattes Fell und viel Durst können erste Anzeichen für eine chronische Niereninsuffizienz (CNI) sein.

Laut Bundesverband für Tiergesundheit (BfT) leidet jede zehnte Katze im Alter über sieben Jahren an einer CNI. Die Krankheit lässt sich beispielsweise per Blutuntersuchung diagnostizieren. Betroffen sind vor allem Rassekatzen wie Perser, aber auch Hauskatzen. CNI lässt sich zwar nicht heilen, Halter können den Tierarzt aber nach einer Umstellung der Ernährung und Medikamenten fragen, die der Katze helfen.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rettungskatze Ricky ist Publikumsliebling auf Messe
Costa Mesa/Berlin - „Ricky, die Rettungskatze“ ist einer der Publikumslieblinge auf der größten US-Haustiermesse im kalifornischen Costa Mesa.
Rettungskatze Ricky ist Publikumsliebling auf Messe
Er ist wieder da: Problemstorch Ronny nervt aufs Neue
Glambeck - Nicht der schon wieder: Das Dorf Glambeck im Norden Brandenburgs muss sich offensichtlich auf neue Storch-Attacken auf Autodächer und Fensterscheiben …
Er ist wieder da: Problemstorch Ronny nervt aufs Neue
Wölfe: Eine große Angst hat sich bisher nicht bewahrheitet
Berlin - Seit der Jahrtausendwende erobert der Wolf Deutschland zurück und verbreitet sich rasant. Darüber freut sich nicht jeder. Zum Tag des Wolfes werben …
Wölfe: Eine große Angst hat sich bisher nicht bewahrheitet
Joghurt ins Wasser mischen? - Katzen zum Trinken animieren
Manche Tierhalter versuchen, ihre Katze mit Tricks zum Trinken zu animieren. Keine so gute Idee, meint Sarah Ross von der Organisation Vier Pfoten.
Joghurt ins Wasser mischen? - Katzen zum Trinken animieren

Kommentare