+
Miniponys dürfen nicht als Jungtier geritten werden. Bei großen Tieren wie einem Shire Horse Wallach ist das anders. Foto: Karl-Josef Hildenbrand dpa

Miniponys dürfen frühestens mit vier Jahren geritten werden

Miniponys sehen klein und knuffig aus. Kinder lieben es, auf diesen Tieren zu reiten. Aber Vorsicht: Miniponys sind erst nach vier Jahren ausgewachsen.

Bramsche (dpa/tmn) - Viele Kinder finden Miniponys besonders süß und möchten auf ihnen reiten. Die Tiere entwickeln sich allerdings langsamer als größere Pferde und dürfen deshalb frühestens mit vier Jahren geritten werden, erläutert die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz (TVT).

Manche Miniponys werden dann auch gar nicht richtig geritten, sondern Kinder lassen sich darauf führen. Auch dann ist es wichtig, dass die Tiere erst langsam und mit Hilfe eines Fachmanns daran gewöhnt werden. Gut ist, wenn man sie nicht an einer Trense, sondern an einem Halfter führt. Denn wird an der Trense gezogen, ist das für das Minipony schmerzhaft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tier-Energiekosten: Teure Geckos und günstige Katzen
Haustiere gelten als des Menschens beste Freunde. Aber nur mit Luft und Liebe können sie nicht versorgt werden. Einige Tierarten verbrauchen besonders viele …
Tier-Energiekosten: Teure Geckos und günstige Katzen
Energiekosten-Ranking: Was kosten Haustiere im Unterhalt?
Haustiere kosten nicht nur mit Blick auf Futter und Tierarztbesuche teils viel Geld. Sie treiben auch die Energiekosten der Besitzer nach oben.
Energiekosten-Ranking: Was kosten Haustiere im Unterhalt?
Tierische Frühlingsgefühle im Februar
Die ersten Vögel suchen nach Nistmöglichkeiten, die Kröten fangen an zu wandern und die Hummeln fliegen los: Es wird wieder Frühling im Land.
Tierische Frühlingsgefühle im Februar
Goslar kämpft mit Fähnchen-Markierung gegen Hundehaufen
Goslar - Die Kaiserstadt am Harz hat ein tierisches Problem. Hundebesitzer lassen ihre Vierbeiner immer wieder ihr Geschäft auf der Straße verrichten. Eine verrückte …
Goslar kämpft mit Fähnchen-Markierung gegen Hundehaufen

Kommentare