+
Mollys haben einen großen Bewegungsdrang. Das Aquarium, in dem sie leben, sollte deshalb gut 1,5 Meter lang sein. Foto: Andrea Warnecke

Aquaristik

Mollys werden bei guter Pflege sechs Jahre alt

Wie alt ein Zierfisch wird, hängt von der Art und den Umweltbedingungen ab. Gute Chancen auf ein langes Leben haben etwa Mollys. Vorausgesetzt, sie erhalten die richtige Pflege.

Overath (dpa/tmn) - Wer im Aquarium Mollys hält, hat lange etwas von diesen Tieren: Wenn die Haltungsbedingungen stimmen, können Mollys bis zu sechs Jahre alt werden.

Damit die Fische ihren Bewegungsdrang ausleben können, ist ein Aquarium von 1,5 Meter Länge empfehlenswert. Mollys sind hellgrau bis olivgrün gefärbt, es gibt aber auch schwarze Zuchtformen, erklärt die Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren.

Die Schwarmfische sollte man in kleinen Gruppen von etwa sechs Tieren halten. Bei Wassertemperaturen von etwa 27 Grad sind die Fische am aktivsten. Molly ist der englische Name für den Breitflossenkärpfling, der zur Familie der Zahnkarpfen gehört.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vögel werden bei Schmerzen oft ruhig und schläfrig
Trägheit, Abgeschlagenheit und Schonhaltung sind Alarmzeichen, auf die Vögelbesitzer bei ihren Federtieren unbedingt reagieren sollten. Denn treten diese Symptome auf, …
Vögel werden bei Schmerzen oft ruhig und schläfrig
60 Wolfsrudel und 18 Wolfspaare in Deutschland nachgewiesen
Der Wolf fühlt sich wohl in Deutschland. Seitdem 1996 erstmals wieder Wölfe in Deutschland nachgewiesen wurden, wächst die Zahl der Rudel und Paare stetig an. Das …
60 Wolfsrudel und 18 Wolfspaare in Deutschland nachgewiesen
Welche Katzen rohes Futter nicht vertragen
In der Natur der Katze liegt es, rohes Fleisch zu verspeisen. Daher geben einige Halter ihrem Tier hauptsächlich Rohfutter. Leidet die Katze jedoch an bestimmten …
Welche Katzen rohes Futter nicht vertragen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
Hundetrainerin Nathalie Örlecke hat den rücksichtslosen Münchnern, die ihre Hunde frei laufen lassen, etwas Wichtiges zu sagen. Hunde, die nicht hören, gehören an die …
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare