+
Die Polizei kümmerte sich um das Dachsbaby.

Dachs-Mama stirbt bei Auto-Unfall

Hier rettet die Polizei ein Dachs-Baby

In Bad Berleburg in Nordrhein-Westfalen wurde am Montagmorgen ein Dachsweibchen überfahren. Neben der toten Dachsmutter saß das hilflose Jungtier.

Bad Berleburg - Am frühen Montagmorgen meldete sich ein 24-jähriger Autofahrer bei der Polizeiwache in Bad Berleburg und teilte den Beamten mit, dass er soeben einen Wildunfall auf der L 553 gehabt habe. In Höhe "Im Grünewald" sei ihm eine junge Dachsmutter plötzlich vor sein Auto gelaufen. Die Mutter sei dabei verstorben - ihr kleines Dachsbaby säße nun jedoch jämmerlich quiekend neben seiner toten Mutter. Als die beiden Polizeikommissare am Unfallort eintrafen, hörten sie schon im Streifenwagen das Jammern des Dachsbabys. Nicht größer als zwei Hände voll lag es zitternd neben seiner toten Mutter.

Der 24-Jährige schilderte den Polizisten, dass die Dachsmutter unvermittelt aus einer Böschung auf die Fahrbahn gelaufen sei und dass eine Kollision mit ihr unausweichlich war. Das Auto selbst blieb bei dem Unfall unbeschädigt.

Das kleine Dachs-Baby wurde nach Rücksprache mit einer Tierärztin sanft in eine Papiertüte gesetzt und vorsichtig im warmen Fußraum des Streifenwagens zur Ärztin gefahren. Die Tierärztin kam zu dem Schluss, das Jungtier sei wirklich noch sehr, sehr jung. Möglicherweise war es sogar der erste Ausflug mit seiner Mutter gewesen, der dann auf so tragische Weise sein jähes Ende fand. Die Ärztin hofft nun, den Kleinen wieder aufpäppeln zu können.

ots

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann …
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten
Im Herbst fällt meist viel Laub an. Viele Gartenbesitzer räumen es einfach weg. Doch kleinen Tieren bieten die am Boden liegenden Blätter einen wichtigen Schutz.
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten
Landkrabben fühlen sich zu Hause im Terrarium wohl
Nicht alle Haustiere sind pflegeleicht - Landkrabben schon. Wer sie mag, kann sie zu Hause in einem Terrarium halten. Dort mögen sie die Gesellschaft von Artgenossen - …
Landkrabben fühlen sich zu Hause im Terrarium wohl
Geschirr für Hunde: Bauchgurt sollte verstellbar sein
Ein Hundegeschirr wird gerne als Alternative zum Halsband benutzt. Wer ein Geschirr für seinen Vierbeiner kaufen will, sollte die passende Ausführung wählen. Hier gibt …
Geschirr für Hunde: Bauchgurt sollte verstellbar sein

Kommentare