Kleines Wunder

Nach Erdbeben in Italien: Feuerwehr rettet Hund aus Trümmern

Am Sonntag bebte in Italien erneut die Erde. Mehr als 25.000 Menschen sind allein in Marken seitdem ohne Obdach. Als Feuerwehrleute nach Verschütteten suchten, stießen sie auf einen kleinen Hund.

Rubriklistenbild: © SnackTV

Auch interessant

Kommentare