Kenzo ist mittlerweile lebenslustig und selbstbewusst.

Nach Messerattacke nur noch auf drei Pfoten unterwegs

Rottenbuch – Winselnd, wimmernd und schwer verletzt liegt Hund Kenzo auf der Straße in Albanien. Ein Tierhasser hat ihn mit einem Messer schwer misshandelt.

Als eine Schwester des Benediktiner- Ordens vorbeikommt, bedeutet das für das arme Tier Rettung in letzter Sekunde. Sie setzt sich mit der Hilfsorganisation SOS Projects für Mensch und Tier e.V. von Renate Thyssen-Henne in München in Verbindung und bringt Kenzo persönlich nach Deutschland. Hier lässt die Tierschützerin Kenzo an die Tierklinik der LMU München bringen und von Tierärztin Ulrike Matis ärztlich versorgen. Leider ist die Pfote nicht mehr zu retten. Sie muss amputiert werden.

Nach dem Eingriff kommt Kenzo auf den Sonnenhof nach Rottenbuch. Dort wird er liebevoll aufgepäppelt. „Heute ist er ein sehr lebenslustiger und selbstbewusster Hund, der seine schlimme Vergangenheit vergessen hat. Natürlich benötigt Kenzo nicht allzu viel Bewegung“, sagt Renate Thyssen-Henne. „Dafür braucht er umso mehr Streicheleinheiten. Wir suchen deshalb für ihn ein liebevolles, neues Herrchen oder Frauchen.“

mm

So können Sie helfen

Der Sonnenhof in Rottenbuch (Hochkreit 8) im Landkreis Weilheim Schongau ist von München aus am besten erreichbar über die A 95 (Ausfahrt Murnau). Täglich von 13 bis 15 Uhr gibt es einen kostenlosen Tierschutzunterricht, bei dem Kinder alles lernen, was sie im Umgang mit den Vierbeinern beachten müssen. Rufen Sie an unter 0 88 67/92 11 36 und vereinbaren Sie einen Termin. Melden Sie sich dort auch, wenn sie einem Hund ein neues Zuhause geben wollen. Besuchszeiten sind täglich von 12 bis 16 Uhr.

Zudem freut sich SOS Projects für Mensch und Tier e.V. über jede finanzielle Unterstützung.

Spenden-Konto: 90 999

BLZ 700 202 70

Hypo-Vereinsbank München

Weitere Informationen unter www.sos-projects.org

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Katzentoilette richtig säubern
Da sind sich Mensch und Tier einig. Ein sauberes Klo muss sein. So gelten auch für Katzen-Toiletten wichtige Hygiene-Regeln.
Die Katzentoilette richtig säubern
Mit älteren Tieren mindestens einmal im Jahr zum Arzt
Mit einem Hund und Katze sollte man zur Kontrolle gehen. Das gilt vor allem für ältere Haustiere. Denn bei ihnen bleiben Krankheiten im Alltag oft unbemerkt. Die …
Mit älteren Tieren mindestens einmal im Jahr zum Arzt
Auch Hunde fressen Katzengras
Es gibt eine Winter-Alternative fürs Grasfressen: Hunden kann in der kalten Jahreszeit Katzengras angeboten werden. Das können Halter selbst ziehen.
Auch Hunde fressen Katzengras
Trockenterrarium für Geckos macht weniger Arbeit
In Trockenzonen beheimatete Geckos machen ihrem Halter wenig Mühe. Denn ein Trockenterrarium ist recht pflegeleicht. Ein paar Dinge sind dennoch zu beachten:
Trockenterrarium für Geckos macht weniger Arbeit

Kommentare