+
Grüne Röhrenkoralle unter Wasser: Ein Naturaquarium ist eine gute Option für Neulinge. Foto: David Ebener

Naturaquarien eignen sich gut für Einsteiger

Overath (dpa/tmn) - Naturaquarien zeichnen sich durch ihre prächtige Unterwasser-Pflanzenwelt aus. Dabei sind sie nicht nur hübsch anzusehen - sondern auch genau das Richtige für alle, die noch nie ein Aquarium besessen haben.

Ein Naturaquarium ist eine gute Option für Neulinge. Mit der richtigen Auswahl des Biotops und den entsprechenden Fischen kann jeder seinen Schwierigkeitsgrad selbst wählen. Ein Biotop, das beispielsweise in einem Süßwasserbecken nachgebaut werden kann, ist das Amazonasbecken mit Buntbarschen, Skalaren und Dikusfischen. Als Bepflanzung eignen sich Schwertpflanzen und das brasilianische Tausendblatt. Darauf weist die Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren hin.

Wer möchte, kann statt der Röhrenleuchten im Becken LED-Leuchten nehmen. Das spart nicht nur Strom, sondern macht es auch möglich, den Tag- und Nachtrhythmus zu simulieren. Auf Wunsch können die verschiedenfarbigen Lichter sogar vom Computer aus gesteuert und programmiert werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Snacks für Kaninchen dürfen nicht zu viel Eiweiß enthalten
Zwischenmahlzeiten für Kaninchen gibt es in großer Auswahl. Wer die Gesundheit der Tiere erhalten will, sollte jedoch genau auf die Inhaltsstoffe achten. Besonders bei …
Snacks für Kaninchen dürfen nicht zu viel Eiweiß enthalten
Mensch ist akute Gefahr für engste Verwandte in der Tierwelt
Der Mensch gefährdet das Überleben seiner engsten biologischen Verwandten: Rund 60 Prozent der Arten aus der Tiergruppe der Primaten seien vom Aussterben bedroht.
Mensch ist akute Gefahr für engste Verwandte in der Tierwelt
Zu dick? Radikale Diät schadet Katzen
Wiegen Hauskatzen ein paar Pfunde zu viel, sollten Halter die Futtermenge verringern. Wichtig ist jedoch, dass sie dabei nicht zu radikal vorgehen. Denn eine extreme …
Zu dick? Radikale Diät schadet Katzen
Was bringt das staatliche Tierwohl-Label?
Beim Fleischkauf interessieren sich viele Kunden zusehends dafür, wie die Tiere gelebt haben. Um höhere Standards auf breiter Front voran zu bringen, plant der Bund ein …
Was bringt das staatliche Tierwohl-Label?

Kommentare