+
Grüne Röhrenkoralle unter Wasser: Ein Naturaquarium ist eine gute Option für Neulinge. Foto: David Ebener

Naturaquarien eignen sich gut für Einsteiger

Overath (dpa/tmn) - Naturaquarien zeichnen sich durch ihre prächtige Unterwasser-Pflanzenwelt aus. Dabei sind sie nicht nur hübsch anzusehen - sondern auch genau das Richtige für alle, die noch nie ein Aquarium besessen haben.

Ein Naturaquarium ist eine gute Option für Neulinge. Mit der richtigen Auswahl des Biotops und den entsprechenden Fischen kann jeder seinen Schwierigkeitsgrad selbst wählen. Ein Biotop, das beispielsweise in einem Süßwasserbecken nachgebaut werden kann, ist das Amazonasbecken mit Buntbarschen, Skalaren und Dikusfischen. Als Bepflanzung eignen sich Schwertpflanzen und das brasilianische Tausendblatt. Darauf weist die Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren hin.

Wer möchte, kann statt der Röhrenleuchten im Becken LED-Leuchten nehmen. Das spart nicht nur Strom, sondern macht es auch möglich, den Tag- und Nachtrhythmus zu simulieren. Auf Wunsch können die verschiedenfarbigen Lichter sogar vom Computer aus gesteuert und programmiert werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grasfrosch ist "Lurch des Jahres"
Er ist nur etwa neun Zentimeter groß, trotz seines Namens nicht grün und wurde von Experten nun zum "Lurch des Jahres 2018" ernannt: der Grasfrosch.
Grasfrosch ist "Lurch des Jahres"
Katzen nur auf gesicherten Balkon raus lassen
Ohne Netz geht nichts: So können sich Katzen sicher auf dem Balkon und der Terrasse bewegen. Wer in einer Mietwohnung lebt, sollte seinen Vermieter über das Netz …
Katzen nur auf gesicherten Balkon raus lassen
Zu viel Programm kann Hunde stressen
Hunde brauchen Bewegung - allerdings nicht zu viel. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sie in Stress geraten. Halter sorgen daher am besten täglich für ein …
Zu viel Programm kann Hunde stressen
Frische Zweige oder Gemüse: Vögel brauchen etwas zum Nagen
Vögel sind für ihren Nagetrieb bekannt. Das kann sich durchaus negativ auf die Möbel der Halter auswirken. Doch es gibt Wege, wie sich unerwünschtes Knabbern verhindern …
Frische Zweige oder Gemüse: Vögel brauchen etwas zum Nagen

Kommentare