+
Die schwarz-gelockten Ouessantschafe sind offiziell die kleinste Schafrasse Europas. Foto: Florian Schuh

Ouessantschafe sind handzahme Mini-Rasenpfleger

Sie sind klein, brauchen Gleichgesinnte und fressen gerne Heu: Quessantschafe. Die Tiere eignen sich auch bei wenig Platz.

Berlin (dpa/tmn) - Ouessantschafe sind offiziell die kleinste Schafrasse Europas. Deshalb kann man sie auch schon halten, wenn man nicht allzu viel Platz hat - denn bei Schafen berechnet sich der nötige Platz nach Körpergröße.

"Da es Herdentiere sind, muss man mindestens drei halten. Dafür braucht man mindestens 1000 Quadratmeter Weidefläche", erklärt Ralf Artelt von der Vereinigung Deutscher Schafzuchtverbände auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Diese teilt man am besten auf, damit die Tiere die Hälften nacheinander abgrasen können.

Außerdem fressen die schwarz-gelockten Ouessantschafe etwas Heu - und man kann sie mit Kraftfutter anlocken, um sie handzahm zu machen. Manche Halter erfreuen sich dann an den zahmen Tieren - und sie sparen sich das Rasenmähen.

Außerdem brauchen die Tiere einen kleinen Unterstand und einen Salzleckstein. Praktisch: Um sie zu transportieren, brauchen Halter nicht mal einen Anhänger. Ouessantschafe sind so klein, dass Ralf Artelt sie in großen Hunde-Transportboxen - etwa für Schäferhunde - im Kofferraum transportiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rettungskatze Ricky ist Publikumsliebling auf Messe
Costa Mesa/Berlin - „Ricky, die Rettungskatze“ ist einer der Publikumslieblinge auf der größten US-Haustiermesse im kalifornischen Costa Mesa.
Rettungskatze Ricky ist Publikumsliebling auf Messe
Er ist wieder da: Problemstorch Ronny nervt aufs Neue
Glambeck - Nicht der schon wieder: Das Dorf Glambeck im Norden Brandenburgs muss sich offensichtlich auf neue Storch-Attacken auf Autodächer und Fensterscheiben …
Er ist wieder da: Problemstorch Ronny nervt aufs Neue
Wölfe: Eine große Angst hat sich bisher nicht bewahrheitet
Berlin - Seit der Jahrtausendwende erobert der Wolf Deutschland zurück und verbreitet sich rasant. Darüber freut sich nicht jeder. Zum Tag des Wolfes werben …
Wölfe: Eine große Angst hat sich bisher nicht bewahrheitet
Joghurt ins Wasser mischen? - Katzen zum Trinken animieren
Manche Tierhalter versuchen, ihre Katze mit Tricks zum Trinken zu animieren. Keine so gute Idee, meint Sarah Ross von der Organisation Vier Pfoten.
Joghurt ins Wasser mischen? - Katzen zum Trinken animieren

Kommentare