Schönbrunn

Echte Seltenheit: Panda-Paarung im Tiergarten

  • schließen

Wien - Bei dem Panda-Pärchen "Yong Yong" und "Long Hui" im Wiener Tiergarten Schönbrunn zeigt der Frühling bereits seine Wirkung: Die beiden haben sich vor laufender Kamera gepaart - gleich mehrmals.

Von den zahlreichen Zuschauern ließen sich die beiden Großen Pandas beim Liebesspiel nicht stören. Immerhin ist es eine echte Seltenheit, wenn sich Pandabären paaren - vor allem in Gefangenschaft.

Bisher hat sich kein anderes Bärenpaar in einem europäischen Zoo fortgepflanzt, wie die Kronenzeitung berichtet. Viele Zoos setzen deshalb eine künstliche Befruchtung ein, zumal die Panda-Weibchen nur wenige Tage im Jahr empfängnisbereit sind.

Rubriklistenbild: © YouTube / Zoovienna Tiergarten Schönbrunn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Videos

Video
Zoo-Skandal: Abgemagerte Sonnenbären betteln um Futter
Sie sind abgemagert und betteln verzweifelt um Futter. Tierschützer haben dokumentiert, wie schlecht es Sonnenbären in einem Zoo in Indonesien geht.
Zoo-Skandal: Abgemagerte Sonnenbären betteln um Futter
Video
Peta prangert an: So traurig ist das Leben der Filmtiere
Die Tierschutzorganisation Peta hat in den USA aufgedeckt, wie schlecht es Filmtieren einer Hollywood-Firma geht. Ein Augenzeuge hat die traurigen Aufnahmen gemacht.
Peta prangert an: So traurig ist das Leben der Filmtiere
Video
Sie denken, das sei ein Welpen-Foto?
Ein Foto von drei knuddeligen Welpen? Falsch gedacht! Selbst bei genauer Betrachtung kommt wohl niemand darauf, was auf diesem Bild tatsächlich zu sehen ist.
Sie denken, das sei ein Welpen-Foto?
Video
Baby-Wombat George macht es sich gemütlich
Ein Update von Baby-Wombat George aus Australien: Er wird zwar größer und frecher, bleibt aber einfach der niedlichste Wombat der Welt.
Baby-Wombat George macht es sich gemütlich

Kommentare