+
Unzertrennlich sind Rosenköpfchen. Sie wollen nicht nur den Tag zusammen verbringen, sondern auch die Nacht. Foto: IVH

Papageien-Pärchen: Unzertrennliche brauchen Schlafkasten

Eng verbunden leben Pärchen nicht nur bei den Menschen. Auch in der Tierwelt kommt das oft vor. Bei Papageien brauchen Pärchen auch einen entsprechenden Schlafplatz.

Bramsche (dpa/tmn) - Rosenköpfchen, Schwarzköpfchen, Pfirsichköpfchen und Rußköpfchen gehören alle zu den Kleinpapageien. Oft werden sie auch Unzertrennliche genannt - denn haben sie einmal einen Partner gefunden, bleiben sie meistens ein Leben lang zusammen.

Die Tiere müssen deshalb mindestens zu zweit gehalten werden, so die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz(TVT). Jedes Paar braucht ein eigenes Schlafkästchen - das nicht mit einem Nistkästchen zu verwechseln ist. Nistkästchen können sogar zu Problemen führen - besonders, wenn ein ganzer Unzertrennlichen-Schwarm gehalten wird. Denn ein Nistkasten verursacht womöglich Konkurrenz - und führt dann zu aggressiven Auseinandersetzungen unter den Vögeln.

Unzertrennliche, die keinen Partner haben, brauchen ebenfalls einen eigenen Schlafkasten. Die TVT-Experten empfehlen, insgesamt mehr Schlafkästchen anzubieten als Vögel oder Vogelpaare in dem Käfig oder Gehege leben. Übrigens: Stirbt ein Partner, geht das zurückbleibende Tier oft eine neue Partnerschaft ein. Auch dann darf er nicht allein gehalten werden.

Merkblätter der TVT

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Segelflossern kommen Aquarien-Anfänger gut zurecht
Wer ein Aquarium aufstellt und mit Fischen noch wenig Erfahrung hat, sollte erst einmal auf pflegeleichte Tiere setzen. Besonders gut geeignet sind Segelflosser. Was in …
Mit Segelflossern kommen Aquarien-Anfänger gut zurecht
Große Kaninchen brauchen eher ein Katzenklo
Kaninchen lassen sich an Toiletten gewöhnen. Für kleine Rassen eignen sich im Handel erhältliche Varianten. Für Größere Tiere sind jedoch Katzenklos die bessere …
Große Kaninchen brauchen eher ein Katzenklo
Somali-Katzen verstehen sich sogar mit Hunden
Verspielt, verschmust, unproblematisch: Somali-Katzen sind gut geeignet für Familien. Denn die kleinen Stubentiger verstehen sich mit Kinder und anderen Tieren. Zu sehen …
Somali-Katzen verstehen sich sogar mit Hunden
Schadet Hunden vegetarisches Futter?
Seit vielen tausend Jahren leben Menschen und Hunde zusammen. Die Tiere sind an den menschlichen Lebensstil angepasst. Auch was die Ernährung angeht - so futtern nun …
Schadet Hunden vegetarisches Futter?

Kommentare