+
Die letzten Vögel verlassen die Nistkästen. Danach können sie für den Winter vorbereitet werden. Foto: Bernd von Jutrczenka

Parasiten und alte Eier: Vogelkästen jetzt reinigen

Der Herbstputz bei Nistkästen steht an. Wenn die letzten Vögel das Nest verlassen haben, sollte aufgeräumt werden. Wie man dabei am besten vorgeht, erklärt die Organisation Aktion Tier.

Berlin (dpa/tmn) - Wer einen Nistkasten im Garten oder am Haus hat, sollte ihn am besten jetzt reinigen. Das ist etwa der Zeitpunkt, wenn die letzten Vogeljungen ausgeflogen sind und noch keine neuen Bewohner im Kästchen sitzen.

Das Saubermachen sei wichtig, da sich in den Nestern oft Parasiten wie Milben, Zecken und Flöhe tummeln, teilt die Organisation Aktion Tier mit.

Außerdem könnten auch noch unausgebrütete Eier und tote Küken im Vogelkasten sein. Wer sich davor ekelt, zieht am besten Gartenhandschuhe an, und entfernt dann das Nistmaterial. Während des Winters nutzen manche Vögel das geputzte Kästchen, aber auch andere Tiere wie Schmetterlinge oder Wespenköniginnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Wald auf Wildtiere Rücksicht nehmen
Im Frühjahr sind viele Wildtiere im Wald mit ihren Jungen unterwegs. Spaziergänger sollten deshalb besonders vorsichtig sein, da sich die Tiere gestört oder bedroht …
Im Wald auf Wildtiere Rücksicht nehmen
Böser Wolf, guter Wolf: Das sollten Waldspaziergänger wissen
Schon seit der Jahrtausendwende vermehren sich wieder Wölfe in Deutschland. Wer ihnen begegnet, braucht nicht gleich in Panik zu geraten. Etwas Vorsicht ist jedoch …
Böser Wolf, guter Wolf: Das sollten Waldspaziergänger wissen
Bei Flohbefall vor allem die Umgebung säubern
Mit den wärmeren Temperaturen steigt auch das Risiko des Flohbefalls bei Hund, Katze und Co. Aber das Ungeziefer breitet sich nicht nur auf den Tieren aus, sondern auch …
Bei Flohbefall vor allem die Umgebung säubern
Den Namen vom Hund rufen genügt nicht
Hunde hören am besten auf Kommandos. Doch die müssen klar formuliert sein. Sonst ist das Tier verwirrt.
Den Namen vom Hund rufen genügt nicht

Kommentare