+
Pferde brauchen im Winter auf der Weide keine Decke. Foto: Peter Kneffel

Pferde können auch bei Kälte auf die Weide

Stuttgart (dpa/tmn) - Pferde können auch bei eisigen Temperaturen auf der Weide stehen. Einige Besonderheiten müssen Tierhalter dabei aber beachten. Tipps gibt die Tierrechtsorganisation Peta.

Pferde dürfen selbst bei klirrender Kälte draußen stehen. Allerdings brauchen sie einen Unterstand, der an drei Seiten geschlossen und groß genug zum Schlafen ist. Gummimatten unter der Einstreu helfen, den Stallboden gegen Kälte zu isolieren und die Gelenke der Pferde zu schonen. Darauf weist die Tierrechtsorganisation Peta hin. Auch während der kalten Jahreszeit trinken die Tiere sehr viel - bis zu 70 Liter am Tag. Die Tränke kontrollieren Halter besser mindestens einmal täglich, weil sie bei Minusgraden zufrieren kann.

Eine Decke brauchen die Tiere auf offener Weide nicht. Pferde entwickeln bei Außenhaltung ein robustes Winterfell, das sie vor Kälte schützt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rettungskatze Ricky ist Publikumsliebling auf Messe
Costa Mesa/Berlin - „Ricky, die Rettungskatze“ ist einer der Publikumslieblinge auf der größten US-Haustiermesse im kalifornischen Costa Mesa.
Rettungskatze Ricky ist Publikumsliebling auf Messe
Er ist wieder da: Problemstorch Ronny nervt aufs Neue
Glambeck - Nicht der schon wieder: Das Dorf Glambeck im Norden Brandenburgs muss sich offensichtlich auf neue Storch-Attacken auf Autodächer und Fensterscheiben …
Er ist wieder da: Problemstorch Ronny nervt aufs Neue
Wölfe: Eine große Angst hat sich bisher nicht bewahrheitet
Berlin - Seit der Jahrtausendwende erobert der Wolf Deutschland zurück und verbreitet sich rasant. Darüber freut sich nicht jeder. Zum Tag des Wolfes werben …
Wölfe: Eine große Angst hat sich bisher nicht bewahrheitet
Joghurt ins Wasser mischen? - Katzen zum Trinken animieren
Manche Tierhalter versuchen, ihre Katze mit Tricks zum Trinken zu animieren. Keine so gute Idee, meint Sarah Ross von der Organisation Vier Pfoten.
Joghurt ins Wasser mischen? - Katzen zum Trinken animieren

Kommentare