+
Pferdehalter sollten die Hufe ihrer Tiere täglich reinigen. Foto: Patrick Pleul/dpa

Bakterielle Erkrankungen

Pferdehufe täglich auf Schmutz und Steine kontrollieren

Hufpflege ist wichtig für die Gesundheit eines Pferdes. Die tägliche Kontrolle und ein Besuch beim Hufschmied alle sechs bis acht Wochen gehören dazu.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Pferdehalter sollten die Hufe ihrer Tiere täglich kontrollieren und reinigen. Schmutz, Mist und Fremdkörper wie kleine Steine am Huf können sonst zu bakteriellen Erkrankungen führen, warnt die Tierärztin Sabine Gosch von der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz.

Außerdem sollte sich ein Hufschmied alle sechs bis acht Wochen die Füße des Pferds ansehen. Besitzer sollten sich außerdem überlegen, ob ihr Pferd Hufeisen braucht oder nicht.

"Pferde mit guten Hufen, die überwiegend auf weichem Boden laufen, benötigen in der Regel keinen zusätzlichen Hufschutz", erläutert Gosch. Das Barfußlaufen sei besser für die Hufe, da es die Durchblutung fördert und das Hornwachstum anregt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pferde täglich nach Zecken absuchen
Erkranken Pferde an Borreliose, treten erst spät eindeutige Symptome auf. Da die Infektionskrankheit von Zecken übertragen wird, sollten Halter ihr Tier regelmäßig auf …
Pferde täglich nach Zecken absuchen
Kanarienvögel richtig beschäftigen
Wenn Kanarienvogel einzeln gehalten werden, sollten Halter für Beschäftigung sorgen. Die quietschgelben Vögel sind neugierig und brauchen viel Abwechslung.
Kanarienvögel richtig beschäftigen
Das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen
Die Welpen reisen Hunderte von Kilometern, geschwächt und eingepfercht zwischen Artgenossen einem ungewissen Ziel entgegen. Wenn sie nicht schon während der Fahrt …
Das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen
So kann man Hunde zu Hause gut beschäftigen
Spazieren gehen ist zwar auch bei schlechtem Wetter unumgänglich, doch manchmal müssen Hunde auch zu Hause beschäftigt werden. Wer es schlau anstellt, hat in seinem …
So kann man Hunde zu Hause gut beschäftigen

Kommentare