+
Entdecken Halter an ihrem Hund im Urlaub eine Zecke, sollten sie sie möglichst beherzt herausziehen. Das klappt am besten mit einer Pinzette oder einer Zeckenzange. Foto: Bernd Thissen

Pinzette und Wassernapf: Was Hundehalter im Urlaub brauchen

Es ist ein bisschen wie bei Kindern: Wer mit einem Hund verreist, muss auch für das Tier eine Tasche packen. Geht es um Erste-Hilfe-Utensilien, weiß ein Tierarzt rat.

München (dpa/tmn) - Wer mit dem Hund verreist, kann sich vorher beim Tierarzt ein Erste-Hilfe-Set zusammenstellen lassen. Nicht fehlen sollten zum Beispiel ein Mittel gegen Reisekrankheit, Pinzette, Zeckenzange, Wattestäbchen, Pflaster und Mullbinde.

Ins Auto oder die Handtasche packen Halter am besten einen Vorrat an Hundekottüten sowie einen faltbaren Wassernapf. So wird es in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe Juni 2016) erklärt. Praktisch für unterwegs sind außerdem eine Thermoskanne mit kaltem Wasser, ein kleines Handtuch für Regenschauer und die Versicherungspapiere des Hundes.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Segelflossern kommen Aquarien-Anfänger gut zurecht
Wer ein Aquarium aufstellt und mit Fischen noch wenig Erfahrung hat, sollte erst einmal auf pflegeleichte Tiere setzen. Besonders gut geeignet sind Segelflosser. Was in …
Mit Segelflossern kommen Aquarien-Anfänger gut zurecht
Große Kaninchen brauchen eher ein Katzenklo
Kaninchen lassen sich an Toiletten gewöhnen. Für kleine Rassen eignen sich im Handel erhältliche Varianten. Für Größere Tiere sind jedoch Katzenklos die bessere …
Große Kaninchen brauchen eher ein Katzenklo
Somali-Katzen verstehen sich sogar mit Hunden
Verspielt, verschmust, unproblematisch: Somali-Katzen sind gut geeignet für Familien. Denn die kleinen Stubentiger verstehen sich mit Kinder und anderen Tieren. Zu sehen …
Somali-Katzen verstehen sich sogar mit Hunden
Schadet Hunden vegetarisches Futter?
Seit vielen tausend Jahren leben Menschen und Hunde zusammen. Die Tiere sind an den menschlichen Lebensstil angepasst. Auch was die Ernährung angeht - so futtern nun …
Schadet Hunden vegetarisches Futter?

Kommentare