+
Die Polizistin hatte dem Tier, das in eine Baumkrone geflogen war, gut zugeredet, so dass es auf die Schulter flog.

Polizei lockt plappernden Papagei vom Baum

Mit einem gesprächigen Papagei haben es Polizisten in Essen zu tun bekommen. Ein Passant sei am Sonntag „in ungewöhnlich barschem Ton“ angesprochen worden - und habe den Vogel in einer Baumkrone entdeckt.

Essen -  „Die eintreffende Polizistin fand den gefiederten Freigänger in der beschriebenen Baumkrone und suchte mit ihm das Gespräch“, hieß es von der Polizei. Nach kurzem Plausch sei das Tier den polizeilichen Weisungen nachgekommen und habe sich auf die Schulter der 23-Jährigen gesetzt. Von dort habe es kurz darauf der aufgeregte Besitzer abgeholt. „Es ist zu unterstellen, dass Papageien-Dame „Kati“ ebenfalls froh ist, den dritten Advent nicht im Freien verbringen zu müssen“, hieß es von der Polizei.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Katze knabbert Kabel an: Zahnprobleme können Ursache sein
Katzenbesitzer kennen das: Die Vierbeiner kauen an Kabeln herum. Das tun sie oftmals deswegen, weil sie Zahnschmerzen haben oder sich langweilen. Viel schlimmer sind …
Katze knabbert Kabel an: Zahnprobleme können Ursache sein
Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Die Leidenszeit beginnt mit der kalten, nassen Jahreszeit: Bei Katzen mit Arthrose schmerzen die Gelenke dann besonders. Halter haben verschiedene Möglichkeiten, den …
Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann …
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten
Im Herbst fällt meist viel Laub an. Viele Gartenbesitzer räumen es einfach weg. Doch kleinen Tieren bieten die am Boden liegenden Blätter einen wichtigen Schutz.
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten

Kommentare