Brand in Reifenlager: Polizei warnt Anwohner in Feldkirchen

Brand in Reifenlager: Polizei warnt Anwohner in Feldkirchen
+
Katzen bringen manchmal einige Pfund zu viel auf die Waage. Zwar geben Halter ihnen dann am besten weniger Futter, doch sollte die Diät für das Tier verträglich sein.

Tipps für Tierfreunde

Zu dick? Radikale Diät schadet Katzen

Wiegen Hauskatzen ein paar Pfunde zu viel, sollten Halter die Futtermenge verringern. Wichtig ist jedoch, dass sie dabei nicht zu radikal vorgehen. Denn eine extreme Rationierung kann dem Tier schaden.

Moppelige Katzen dürfen nicht abrupt auf Diät gesetzt werden. Ihr Stoffwechsel reagiert sehr empfindlich auf Futterrationierung, erläutert die Organisation Aktion Tier.

Am besten ist es, sich ein realistisches Ziel zu setzen: Pro Woche darf das Tier ein Prozent seines Gewichts verlieren. Ist die Katze fünf Kilogramm schwer, macht das fünf Gramm in sieben Tagen. Diese Vorgabe erreichen Halter, indem sie das Futter um etwa ein Viertel der bisherigen Menge reduzieren. Dieses Defizit fällt dem Tier im Napf kaum auf, und der Magen kann sich leicht auf kleinere Mahlzeiten einstellen.

Die Futtermenge allein ist aber nicht die einzige Stellschraube, an der Katzenbesitzer drehen können. Sie sollten auch darauf achten, dass sich die Katze genügend bewegt und immer wieder mit ihr spielen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So kann man Hunde zu Hause gut beschäftigen
Spazieren gehen ist zwar auch bei schlechtem Wetter unumgänglich, doch manchmal müssen Hunde auch zu Hause beschäftigt werden. Wer es schlau anstellt, hat in seinem …
So kann man Hunde zu Hause gut beschäftigen
Bei Schildkröten nach Winterschlaf Augen und Panzer prüfen
Schildkröten wachen im Frühjahr aus ihrem Winterschlaf auf. Nach der langen Ruheperiode ist ein ausführlicher Gesundheitscheck wichtig. Worauf sollten Halter achten?
Bei Schildkröten nach Winterschlaf Augen und Panzer prüfen
Wenn Haustiere zur Therapie gehen
Menschen schicken heutzutage nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Haustiere zum Therapeuten. Doch was sagt das über uns aus? Ein Besuch bei der Katzentherapeutin …
Wenn Haustiere zur Therapie gehen
Im Wald auf Wildtiere Rücksicht nehmen
Im Frühjahr sind viele Wildtiere im Wald mit ihren Jungen unterwegs. Spaziergänger sollten deshalb besonders vorsichtig sein, da sich die Tiere gestört oder bedroht …
Im Wald auf Wildtiere Rücksicht nehmen

Kommentare