+
Dieser Hund zeigt, wie es im Restaurant sein sollte - angeleint auf einer Decke zu den Füßen seines Frauchens liegt er richtig. Foto: Heinz von Heydenaber/Zentralbild/dpa

Gute Vorbereitung

Restaurantbesuch mit Hund vorher daheim üben

Hunde gelten als beste Freunde des Menschen. Viele Besitzer möchten deshalb auch in einem Restaurant nicht auf ihren Vierbeiner verzichten. Sie fühlen sich einfach besser, wenn er nicht zu Hause alleine ist. Der gemeinsame Besuch sollte allerdings vorbereitet werden.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Damit der Restaurantbesuch mit Hund stressfrei wird, üben Halter am besten schon vorher daheim. Der Hund sollte angeleint auf einer Decke zu den Füßen seines Herrchens liegen. Der Halter sollte den Raum zwischendurch verlassen, erläutert der Industrieverband Heimtierbedarf.

Wichtig ist es, den Hund zu belohnen, wenn man an seinen Platz zurückkehrt. Außerdem sollte man niemals vom Tisch füttern. Die Übungsdecke kann dann auch mit zum Restaurantbesuch genommen werden, wo sich Halter am besten einen möglichst ruhigen Platz am Rand suchen. Vorher sollte das Tier ausgiebig Gassi gegangen sein und gut gefressen haben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von wegen wild: Pferdegeschichte wird umgeschrieben
In den Steppen der Mongolei leben seit einigen Jahren wieder Exemplare der fast ausgestorbenen Przewalski-Pferde. Eine neue Studie zeigt: Echte Wildpferde sind sie nicht.
Von wegen wild: Pferdegeschichte wird umgeschrieben
Joggingdistanz bei Hunden nur langsam steigern
Manche Jogger nehmen gerne ihren Hund mit. Wer damit am Anfang steht, sollte eins wissen: Laufen ist für Hunde anstrengend. Deshalb sollte man langsam beginnen.
Joggingdistanz bei Hunden nur langsam steigern
Wie gefährlich sind Katzen für Vögel?
Katzen sind anschmiegsam, eigenständig und sehr gute Jäger. Ihre Besitzer lieben sie, Vogelfreunde dagegen weniger. Wie sehr schaden die Vierbeiner der Vogelwelt …
Wie gefährlich sind Katzen für Vögel?
Mollys werden bei guter Pflege sechs Jahre alt
Wie alt ein Zierfisch wird, hängt von der Art und den Umweltbedingungen ab. Gute Chancen auf ein langes Leben haben etwa Mollys. Vorausgesetzt, sie erhalten die richtige …
Mollys werden bei guter Pflege sechs Jahre alt

Kommentare