+
Macho and Ricky die Rettungskatze warten am 28.04.2017 bei der Amerikanischen Haustiermesse in Costa Mesa (Kalifornien) auf ihren Auftritt bei einer Show.

Einst lebte das Tier im Heim

Rettungskatze Ricky ist Publikumsliebling auf Messe

Costa Mesa/Berlin - „Ricky, die Rettungskatze“ ist einer der Publikumslieblinge auf der größten US-Haustiermesse im kalifornischen Costa Mesa.

Das Tier, das einst in einem Heim lebte, ist das Maskottchen einer Stiftung, die in den USA mit rollenden Kliniken Katzen und Hunde kastriert, aber auch Adoptionen vermittelt. Das erklärte Ziel der Initiatoren ist es, dass weniger Tiere eingefangen und getötet werden oder in Tierheimen landen. Ricky wagt sich für den guten Zweck auch manchmal auf ein Surfbrett, trägt einen Footballhelm oder rollt in einem kleinen Geländewagen durchs Publikum.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katzen holen sich schnell einen Sonnenbrand
Nicht nur der Mensch kann sich in der Sonne die Haut verbrennen, auch Katzen vertragen direkte Sonneneinstrahlung nicht uneingeschränkt. Damit die eigene Katze nicht mit …
Katzen holen sich schnell einen Sonnenbrand
So wird der Garten für Katzen sicher
Katzen sind schwer zu kontrollieren. Wer einen Garten hat, sollte daher seinem Stubentiger zuliebe einige Sicherheitssmaßnahmen treffen. Diese Tipps helfen, Gefahren zu …
So wird der Garten für Katzen sicher
Sonnenwendfeuer können für Tiere gefährlich werden
Der längste Tag des Jahres steht kurz vor der Tür. In vielen Teilen Deutschlands feiert man ihn mit einem Sonnenwendfeuer. Für manche Tiere ist das jedoch kein …
Sonnenwendfeuer können für Tiere gefährlich werden
Fit durch "Dog Squatting"
Mit dem Hund durch die Gegend joggen - das war einmal. Im Trend liegen jetzt Kniebeugen mit den Vierbeinern.
Fit durch "Dog Squatting"

Kommentare