+
Mini-Chihuahua Hündin Mausi (links) nvon Alexandra Demmel aus Peiting ist ein Bayern-Fan. Und Balou von Thomas Kronschnabl aus München spielt gerne im Schlamm. Das hinterlässt natürlich Spuren (siehe Schnauze).

Heute werden die Zamperln gefeiert

Tag des Hundes: Jetzt noch mehr Schnappschüsse

München - Ob Pudel, Mops oder Dalmatiner: Am 1. Juni, dem Tag des Hundes, werden sie alle gefeiert - und auch unser Portal erweist den Zamperln die Ehre. Hier gibt's die Schnappschüsse unserer Leser.

Sie heißen Krümel, Balou oder Sandy. Sie sind weiß, braun oder schwarz. Und eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind die Lieblinge ihrer Herrchen und Frauchen und gehören zum Familienleben dazu. Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen und ist ein treuer Begleiter in vielen Lebenslagen.

Sieben Monate ist der kleine Krümel (r.) alt. Mit 12 Wochen haben seine Besitzer den Malteser Terrier Mischling aus dem Tierheim geholt. Noch ein richtiges Baby ist Mops Cuba (l.). 

Deshalb steht er auch einmal im Jahr ganz besonders im Mittelpunkt: Am Tag des Hundes, der am 1. Juni gefeiert wird, gehört die ganze Aufmerksamkeit Bello & Co. Ins Leben gerufen hat den Tag der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH). Damit wollen er und seine Mitgliedsvereine die besondere Rolle von Hunden in der Gesellschaft würdigen.

Und auch unser Portal will das tun: Schicken Sie uns deshalb bitte zur Feier des Tages die schönsten, witzigsten, aufregendsten und süßesten Bilder von Ihrem Vierbeiner.

Hier geht's zum Leserreporter

Die ersten Einsendungen haben uns schon erreicht. Eine kleine Auswahl sehen Sie in unserer Fotostrecke:

Tag des Hundes: Die schönsten Fotos unserer Leser

Tag des Hundes: Die besten Leserfotos

Alle Schnappschüsse von Bello & Co. finden Sie ebenfalls auf unserer Leserreporter-Seite.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Igel finden draußen noch genug Futter
Viele Menschen helfen oder füttern Igel, wenn der Herbst beginnt. Dies ist aber nur bei verwaisten Jungtieren oder offensichtlich verletzten Tieren notwendig. Wer Igeln …
Igel finden draußen noch genug Futter
Katze knabbert Kabel an: Zahnprobleme können Ursache sein
Katzenbesitzer kennen das: Die Vierbeiner kauen an Kabeln herum. Das tun sie oftmals deswegen, weil sie Zahnschmerzen haben oder sich langweilen. Viel schlimmer sind …
Katze knabbert Kabel an: Zahnprobleme können Ursache sein
Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Die Leidenszeit beginnt mit der kalten, nassen Jahreszeit: Bei Katzen mit Arthrose schmerzen die Gelenke dann besonders. Halter haben verschiedene Möglichkeiten, den …
Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann …
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten

Kommentare