+
Für das Kuschelritual sollte der Halter zunächst herausfinden, zu welcher Tageszeit die Katze zum Kuscheln bereit ist. Foto: Franziska Gabbert

Kuschelzeit

Das Schnurren der Katze spüren

Wer eine Katze besitzt, will mit dem Tier auch kuscheln. Dem steht im Prinzip nichts im Wege. Man muss nur wissen wie - und wann der Stubentiger dafür empfänglich ist.

Hamburg (dpa/tmn) - Katzenbesitzer lieben die gemeinsame Kuschelzeit mit ihrem Samtpfötchen. Um daraus ein Ritual zu machen, sollten sie herausfinden, zu welchen Tageszeiten die Katze zum Kuscheln bereit ist und wo sie dabei gern liegt, empfiehlt das Katzen-Magazin "Miau" (Ausgabe Februar-März 2019).

Ist der perfekte Kuschelplatz gefunden, können Halter es sich zu einer festen Tageszeit mit dem schnurrenden Kätzchen gemütlich machen. Dazu gibt das Magazin eine Kuschel-Anleitung: Der Halter nimmt die Katze so in den Arm, dass ihr Kopf in der Nähe seiner Ohren oder bequem an seinem ruht. Ideal sei es, wenn der Brustkorb der Katze auf dem des Halters liegt. "Dann spüren Sie das Schnurren in Ihrem Inneren."

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auch kleine Hunde können bissig und gefährlich sein
Kleine Hunde sind einfach nur süß? Das muss sich keineswegs bestätigen. Sobald sie als gefährlich eingestuft werden, müssen auch kleine Rassen mit Maulkorb und Auflagen …
Auch kleine Hunde können bissig und gefährlich sein
Darauf müssen Hundehalter im Herbst achten
Hunde im Herbst - das ist nicht ohne. Denn Kastanien, Walnüsse & Co können giftige Substanzen enthalten. Das Spielen damit kann für den Hund tödlich enden. Aber auch …
Darauf müssen Hundehalter im Herbst achten
Welches Tier passt zu mir?
Hund? Katze? Schildkröte? Oder doch einen Vogel? Bei der Anschaffung eines Haustiers sollte man keiner spontanen Idee folgen, sondern sich ausführlich informieren.
Welches Tier passt zu mir?
Pferd nach längerer Pause im Schritt antrainieren
Wenn ein Pferd längere Zeit nicht mehr geritten wurde, sollten Reiter es langsam angehen. Doch wie genau sieht das Training nach einer Pause am besten aus?
Pferd nach längerer Pause im Schritt antrainieren

Kommentare