+
Tiger Amur und Ziegenbock Timur sind unzertrennlich.

Ungewöhnliche Freundschaft

Sibirischer Tiger hat Ziegenbock zum Fressen gern

Wladiwostok - Ziemlich ungewöhnliche Freunde: Eigentlich sollte Ziegenbock Timur im Magen des sibirischen Tigers Amur landen. Stattdessen landete er im Herzen der Raubkatze.

Wärter im russischen Safaripark Primorje bei der Hafenstadt Wladiwostok an der Pazifikküste hatten dem kräftigen Tiger „Amur“ den Ziegenbock „Timur“ als Futter vorgesetzt. Doch „Amur“, eigentlich an die Jagd auf lebendes Futter (Ziegen und Kaninchen) zweimal pro Woche gewöhnt, verschonte „Timur“. Seitdem streift das ungewöhnliche Duo Berichten zufolge täglich gemeinsam durch das Wildgehege, Tiger voran, Ziege hinterdrein.

„Ziegen werden wir Amur künftig nicht mehr als Futter geben“, sagte Zoodirektor Dmitri Mesenzew am Sonntag. Am Morgen seien sie beide gemeinsam in ihr Wildgehege gelassen worden. „Amur“ habe auf „Timur“ gewartet und die beiden hätten wie immer zusammen ihr Territorium abgeschritten, schilderte er der Agentur Interfax zufolge. „Sie sind nach wie vor unzertrennliche Freunde.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hunde gegen Schnee und Kälte wappnen
Wenn im Winter die Temperaturen fallen, packen wir uns dick ein. Doch auch Hunde können frieren. Drei Experten geben Tipps, wann und wie Hundehalter ihre Vierbeiner vor …
Hunde gegen Schnee und Kälte wappnen
Daumenkralle bei Hunden selbst kürzen
Die Daumenkralle hat bei Hunden keinen Kontakt zum Boden. Sie ist die erste Kralle auf der Innenseite der Vorderpfote. Wird sie zu lang, sollten Hundehalter diese …
Daumenkralle bei Hunden selbst kürzen
Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Viele Pferdehalter stellen sich bei Anbruch des Winters die Frage, wie sie ihre wertvollen Vierbeiner sicher durch die kalte Jahreszeit bringen. Dabei gibt es ein paar …
Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt
Samtpfoten bleiben bei Eis und Schnee oft freiwillig drin. Doch Katzen, die das Herumstromern gewohnt sind, langweilen sich besonders schnell in der Wohnung. Etwas …
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt

Kommentare