+
Vogelbesitzer können ängstliche Tiere an sich gewöhnen, indem sie unter anderem laute Geräusche vermeiden und sie nicht direkt anschauen. Foto: Soeren Stache

Klein machen und leise sein

So werden ängstliche Vögel zahm

Es ist Glückssache: Manche Vögel sind zutraulich, andere dagegen ängstlich. Wer ein scheues Tier aufnimmt, kann es mit einem speziellen Verhalten trotzdem an sich gewöhnen.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Sie hängen überängstlich an den Gitterstäben oder unter dem Volieren-Dach, haben ein eng angelegtes Gefieder oder wiegen sich hin und her: Wer einen scheuen Vogel erwischt hat, braucht besonders viel Geduld.

Vogelfreunde können das Tier trotzdem an sich gewöhnen, heißt es in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe 11/2018). Wichtig sei, sich der Voliere immer nur langsam zu nähern, laute Geräusche zu vermeiden und den Vogel nicht direkt anzuschauen.

Um mehr Vertrauen zu schaffen, sollten sich Vogelbesitzer möglichst klein machen, die Näpfchen in Zeitlupe füllen und mit ruhiger und sanfter Stimme sprechen. Sinnvoll ist es auch, das ängstliche Tier an eine Erkennungsmelodie zu gewöhnen. Dazu am besten immer das gleiche singen, erzählen oder zwitschern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Futterverzögerung klappt Zeitumstellung
Geht es ums Gassi gehen oder um ihre Futter- und Schlafenszeiten, sind Hunde und Katzen im Wortsinne Gewohnheitstiere. Das sollte auch bei der Zeitumstellung bedacht …
Mit Futterverzögerung klappt Zeitumstellung
Wie viele Pfunde ein Pferd tragen kann
Ist ein Reiter zu schwer, kann das beim Pferd zu dauerhaften Schäden führen. Das Gewicht des Reiters ist nicht der einzige Richtwert. Die Belastungsgrenze hängt auch von …
Wie viele Pfunde ein Pferd tragen kann
Wenn Herrchen mit Handy Gassi geht
Mal ein Stöckchen werfen, Fange spielen, zusammen herumtollen - das lieben Hunde beim Gassigehen. Doch was passiert, wenn der Hundehalter stattdessen lieber in sozialen …
Wenn Herrchen mit Handy Gassi geht
Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien
Rohes Fleisch für Boxer Buddy oder Dogge Lucy: Tierhalter wollen damit zurück zur Natur und das Immunsystem der Vierbeiner stärken. Für die Zweibeiner in ihrer Umgebung …
Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien

Kommentare