+
Ein Auslauf mit Leine kann für einen Stubenkater eine Bereicherung sein. Foto: Jochen Lübke/dpa

Charakter berücksichtigen

Spaziergang an der Leine reicht für Katzen nicht aus

Katzen stromern gern draußen herum. Für Wohnungstiere allerdings, die den Auslauf nicht kennen, ist der Garten oder der Hof absolutes Neuland. Hier kann ein spezielles Geschirr für Katzen erstmal helfen.

Bonn (dpa/tmn) - Nicht nur Hunde kann man an der Leine führen, auch für Katzen gibt es entsprechende Geschirre zu kaufen. Mit echtem Freigang ist es aber nicht zu vergleichen, wenn der Besitzer sein Tier spazieren führt.

"Es schränkt die Katze in ihrer Bewegung zu sehr ein", erklärt Lea Schmitz vom Deutschen Tierschutzbund. Für reine Wohnungskatzen, die keinen Auslauf im Garten oder auf dem Balkon haben, kann der Spaziergang im Geschirr aber eine Bereicherung sein.

Wichtig ist nur, den Vierbeiner langsam und behutsam an das Geschirr und die Leine zu gewöhnen: Am besten funktioniert das schon im Welpenalter. Halter sollten außerdem den Charakter ihrer Katze berücksichtigen: Ängstliche Exemplare sind vielleicht vollkommen zufrieden mit ihrer geschützten Umgebung und wollen gar keinen Ausflug nach draußen.

Ganz ohne ist der Auslauf mit Katze auch nicht: Halter müssen darauf gefasst sein, dass die Tiere unvermittelt einen Spurt hinlegen oder sich losreißen. Außerdem sollten Besitzer die angeleinte Katze nicht auf Bäume klettern lassen, da die Gefahr zu groß ist, dass sich die Leine in den Ästen verfängt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Igel werden wach: Zufüttern ist nicht nötig
Der Winterschlaf ist vorbei. Es ist wieder Zeit, um die Welt zu erkunden: Im Frühling sieht man den Igel wieder häufiger. Die meisten Nager haben dann viel Gewicht …
Erste Igel werden wach: Zufüttern ist nicht nötig
Haustiere jetzt vor Zeckenbissen schützen
Mit dem Frühjahr beginnt die Zeckensaison. Trägt Hund oder Katze die Parasiten ins Haus, kann dies auch für den Menschen gefährlich werden. Doch so weit muss es nicht …
Haustiere jetzt vor Zeckenbissen schützen
Die Katzentoilette richtig säubern
Da sind sich Mensch und Tier einig. Ein sauberes Klo muss sein. So gelten auch für Katzen-Toiletten wichtige Hygiene-Regeln.
Die Katzentoilette richtig säubern
Mit älteren Tieren mindestens einmal im Jahr zum Arzt
Mit einem Hund und Katze sollte man zur Kontrolle gehen. Das gilt vor allem für ältere Haustiere. Denn bei ihnen bleiben Krankheiten im Alltag oft unbemerkt. Die …
Mit älteren Tieren mindestens einmal im Jahr zum Arzt

Kommentare