+
Beim Flyball werden besonders Hunde gefördert, die gerne apportieren. Die Sportart wird im Team gespielt. Foto: Fotosports / Roger Parker

Sport mit dem Hund - Flyball fördert die Schnelligkeit

Sport mit Hunden kann sehr viel Spaß machen und bietet die Möglichkeit, die Bindung zwischen Tier und Halter zu festigen. Beim Flyball kommt dabei vor allem der Vierbeiner ins Schwitzen, Frauchen oder Herrchen wirken unterstützend.

Hamburg (dpa/tmn) - Wer als Halter gemeinsam mit seinem Hund Sport machen möchte, kann zwischen verschiedenen Sportarten wählen. Beim Flyball bewegt sich vor allem der Hund, der Halter unterstützt ihn.

Der Hund überspringt zuerst Hürden und löst dann die Flybox aus - daraus fliegt der Ball, den der Hund fangen muss.

Flyball eigne sich für gesunde Hunde aller Größen, heißt es in der Zeitschrift "Dogs" (Ausgabe 1/2016). Apportierfreude und Schnelligkeit seien besonders gefragt. Eine Mannschaft besteht insgesamt aus vier Mensch-Hund-Teams. Flyball lässt sich beispielsweise im Verein spielen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Graupapageien brauchen Partner
Sie fristen häufig alleine ihr Dasein, dabei sind Graupapageien sehr gesellige Vögel. Sie brauchen die Gesellschaft von Artgenossen - sind jedoch wählerisch.
Graupapageien brauchen Partner
Star wird "Vogel des Jahres 2018"
Er ist ein talentierter Imitator und ein Kunstflieger: Doch der Star, einer der markantesten heimischen Vögel, wird seltener. Jetzt erhält er einen besonderen Titel - …
Star wird "Vogel des Jahres 2018"
Harmonie bei den Meerschweinchen: So klappt's
Für Harmonie muss man sorgen - auch bei Meerschweinchen. Das beginnt bei der Gruppenbildung und macht auch vor neuen Tieren in einer Gemeinschaft nicht Halt. Hier …
Harmonie bei den Meerschweinchen: So klappt's
Der Tasmanische Teufel kämpft ums Überleben
Stirbt nach dem Tasmanischen Tiger auch der Tasmanische Teufel aus? Ohne menschliche Hilfe wahrscheinlich schon. Durch eine ansteckende Krebsart ist der Bestand der …
Der Tasmanische Teufel kämpft ums Überleben

Kommentare