Bondi Beach

Sydney: Hai reitet auf Surfbrett mit

Am Bondi Beach im australischen Sydney ist ein Hai auf ein Surfbrett gesprungen und hat dem Surfer einen gehörigen Schrecken eingejagt.

Dean Norburn war am frühen Dienstagmorgen mit zwei Freunden zum Surfen an dem berühmten Strand, als das knapp zwei Meter lange Tier aus dem Wasser sprang und direkt auf seinem Brett landete. "Ich war schockiert", sagte der Surfer der Nachrichtenagentur AFP. "Und so schnell, wie er gekommen war, sprang er auch wieder runter." Der Hai, offenbar ein Bronzehai, schwamm dann zu einem seiner Freunde, unter dessen Surfbrett hindurch und schließlich davon, wie Norburn erzählte. "Das war meine erste und hoffentlich letzte Haibegegnung", sagte Norburn, der seit fast 30 Jahren surft. 

Die Rettungskräfte am Bondi Beach bestätigten den ungewöhnlichen Vorfall. Alle seien unverletzt, der Surfausflug werde für die Männer aber wohl eine bleibende Erinnerung sein, hieß es auf ihrer Facebook-Seite. 

Dean Norbun erzählte später dem Radiosender 2GB, dass er den Mitfahrer zunächst für einen verspielten Seehund gehalten habe, der beim Wellenreiten an Bord gegangen war. Noburn nahm den Zwischenfall gelassen und sprach von einer „Mahnung“, dass es in den Gewässern Haie gebe.

SHARK REPORT BONDI BEACH SYDNEY NSWDECEMBER 22nd A surfer got the fright of his life when a six foot shark jumped...

Posted by Shark Reports on Montag, 21. Dezember 2015

Bondi Beach gilt als Surferparadies. Immer wieder kommt es dort aber auch zu unfreiwilligen Begegnungen zwischen Haien und Surfern. Die Behörden der australischen Metropole erließen kürzlich eine Reihe von Maßnahmen für die Sicherheit der Strandbesucher und Sportler.

AFP/dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Welche Fische ins Riffaquarium gehören
Wer an ein Aquarium denkt, hat viele verschiedene Fische im Kopf, die im Wasser umhertollen. Doch nicht alle Fischarten vertragen sich miteinander. Das sollten vor …
Welche Fische ins Riffaquarium gehören
Bei älteren Katzen regelmäßig Blutdruck überprüfen
Nicht nur Menschen, auch Katzen neigen im Alter zu Beschwerden. Tierbesitzer sollten deshalb regelmäßige Untersuchungen einplanen.
Bei älteren Katzen regelmäßig Blutdruck überprüfen
Feuerwehr rettet auch Hunde und Katzen
Wenn ein Brand in der Wohnung ausbricht, sind Tierbesitzer meist auf die Rettung ihre Lieblinge fokussiert. Dies kann jedoch auch die Feuerwehr übernehmen.
Feuerwehr rettet auch Hunde und Katzen
Tierhalter benötigen in Deutschland keine Extra-Impfungen
Haustiere nehmen in deuteschen Haushalten einen hohen Stellenwert ein. Allerdings übertragen Tiere auch Krankheiten - extra Impfungen sind allerdings nicht notwendig.
Tierhalter benötigen in Deutschland keine Extra-Impfungen

Kommentare