Der Hintergrund ist tragisch

Tierisch beste Freunde: Löwe, Tiger und Bär leben zusammen

  • schließen

In der Wildnis möchte man keinem der Drei begegnen – erst recht nicht allen zusammen: Ein afrikanischer Löwe, ein bengalischer Tiger und ein amerikanischer Schwarzbaer.

Atlanta/Georgia – „Leo“, „Kahn“ und „Baloo“ halten wie Pech und Schwefel zusammen. Das Trio lebt gemeinsam in einem Holzhaus auf dem Gelände von „Noahs Ark“, einer Tierschutz-Ranch am Rande von Atlanta:

Have you heard the story of how we, "The BLT" came to be? Baloo the American black bear, Leo the African lion, and...

Posted by The BLT - Baloo, Leo and Shere Khan on Freitag, 28. August 2015

 

Die Geschichte, warum sie sich so gut verstehen und ohne einander gar nicht können, beginnt traurig: Vor Jahren hatte die Polizei die Tiere, die damals noch im Babyalter waren, verlaust und zerzaust aus einer heruntergekommenen Wohnung geholt und nach "Noahs Ark" gebracht.

Es dauerte über ein Jahr, bis es ihnen besser ging und da waren sie bereits zu groß, um noch einmal getrennt und adoptiert zu werden. Seitdem leben sie als Kleinfamilie auf dem riesigen Gelände friedlich wie in der Bibel zusammen.

Rubriklistenbild: © Facebook / The BLT - Baloo, Leo and Shere Khan

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ältere Vögel brauchen bequeme Sitzgelegenheiten im Käfig
Nicht nur Menschen werden im Alter träge. Auch Vögel schränken ihre Bewegung ein. Deswegen brauchen sie im Käfig bequeme Sitzplätze. Mit Korkrinde lassen sich solche …
Ältere Vögel brauchen bequeme Sitzgelegenheiten im Käfig
Hund während der Autofahrt ständig Wasser anbieten
Regelmäßig trinken ist für Hunde auf langen Autofahrten besonders wichtig. Halter sollten daher für ausreichend Wasser und genügend Trinkgelegenheiten sorgen. Weitere …
Hund während der Autofahrt ständig Wasser anbieten
Zecken bei Hund und Katze sofort entfernen
Für Hunde- und Katzenbesitzer sind Zecken ein leidiges Thema. Die kleinen Parasiten sind aber nicht nur lästig, sondern können auch gefährlich werden.
Zecken bei Hund und Katze sofort entfernen
"Killermaschine Kalikokrebs" bedroht Tierwelt an Gewässern
Fressen, fressen, vermehren - darin besteht für den aus Nordamerika eingeschleppten Kalikokrebs der Sinn des Lebens. Was wiederum das Ende des Lebens für viele …
"Killermaschine Kalikokrebs" bedroht Tierwelt an Gewässern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.