Ein tierisch guter Unterricht

Rottenbuch – Den richtigen Umgang mit Hunden lernen – das ist Unterricht, der allen Schülern Spaß macht.

Diese besondere Schulstunde können Kinder auf dem Sonnenhof von SOS Projects für Mensch und Tier e.V. in Hochkreit bei Rottenbuch (Kreis Weilheim-Schongau) erleben. Beim Tierschutzunterricht lernen die Kinder, was sie beim Spaziergang mit ihrem Vierbeiner in der freien Natur alles beachten müssen.

Beispiel: Rücksichtnahme auf andere Tiere auf Wiesen und im Wald. Zudem lernen die Kinder, wie sie ihren Hund richtig behandeln. Der kostenlose Tierschutzunterricht findet täglich von 13 bis 15 Uhr statt. Terminvereinbarungen unter Telefon: 0 88 67/92 11 36.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ältere Vögel brauchen bequeme Sitzgelegenheiten im Käfig
Nicht nur Menschen werden im Alter träge. Auch Vögel schränken ihre Bewegung ein. Deswegen brauchen sie im Käfig bequeme Sitzplätze. Mit Korkrinde lassen sich solche …
Ältere Vögel brauchen bequeme Sitzgelegenheiten im Käfig
Hund während der Autofahrt ständig Wasser anbieten
Regelmäßig trinken ist für Hunde auf langen Autofahrten besonders wichtig. Halter sollten daher für ausreichend Wasser und genügend Trinkgelegenheiten sorgen. Weitere …
Hund während der Autofahrt ständig Wasser anbieten
Zecken bei Hund und Katze sofort entfernen
Für Hunde- und Katzenbesitzer sind Zecken ein leidiges Thema. Die kleinen Parasiten sind aber nicht nur lästig, sondern können auch gefährlich werden.
Zecken bei Hund und Katze sofort entfernen
"Killermaschine Kalikokrebs" bedroht Tierwelt an Gewässern
Fressen, fressen, vermehren - darin besteht für den aus Nordamerika eingeschleppten Kalikokrebs der Sinn des Lebens. Was wiederum das Ende des Lebens für viele …
"Killermaschine Kalikokrebs" bedroht Tierwelt an Gewässern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.