1. Startseite
  2. Leben
  3. Tiere

Tierische Photobombs: Sie wollten unbedingt aufs Bild

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Genau im richtigen Moment sein Antlitz prominent ins Bild zu drücken, das ist nicht nur Menschen vorbehalten - auch Tiere setzen sich im "Blitzlichtgewitter" von Fotografen gerne gekonnt in Szene. Ob Hund, Katze, Erdmännchen oder Pottwal: Wir haben die tierischsten Photobombs aus dem Netz gesammelt ...

null
1 / 15"Joa, Servus miteinand!" Spätestens seit Heidi Klum weiß man, wie wichtig es ist, genau im richtigen Moment "abzurufen" - dieses Faultier hat das ohne Zweifel verinnerlicht. © Twitter / @marksherry
null
2 / 15"Du auch hier?" © Twitter / @youngsseafood
null
3 / 15Robben stehen bekanntlich gerne im Vordergrund. © Twitter / @rissag91
null
4 / 15Der Husky hatte sich an diesem Tag vorgenommen, auf keinem Bild zu fehlen ... © Twitter / @Smido11
null
5 / 15Jegliche Art von Wortspiel verbietet sich. © Twitter / @thesp0rtsking
null
6 / 15"HarHar!" © Twitter / @pleasureintensi
null
7 / 15Dieser Pottwal hat sich den Preis für das spektakulärste Photobombing wahrlich verdient. © Twitter / @chmotou
null
8 / 15Diese und weitere "tierische Photobombs" sehen Sie in der Galerie ... © Twitter / @my_scrubs
null
9 / 15Die "tierischsten Photobombs" aus dem Netz. © Twitter / @lightskindlight
null
10 / 15Die "tierischsten Photobombs" aus dem Netz. © Twitter / @georgiamyhill
null
11 / 15Die "tierischsten Photobombs" aus dem Netz. © Twitter / @jenniferleek
null
12 / 15Die "tierischsten Photobombs" aus dem Netz. © Twitter / @kvc007
null
13 / 15Die "tierischsten Photobombs" aus dem Netz. © Twitter / @kristinaharriss
null
14 / 15Die "tierischsten Photobombs" aus dem Netz. © Twitter / @lioncountry
null
15 / 15Die "tierischsten Photobombs" aus dem Netz. © Twitter / @lorri1956

Auch interessant

Kommentare