+
Die Falken sind via Web-Kamera zu beobachten

Turmfalken: Der Nachwuchs ist da!

München - München ist um eine tierische Attraktion reicher: Am 1. Juni sind in einem Nistkasten im 12. Stock des Baureferats kleine Falkenbabys geschlüpft. Via Web-Kamera können Sie sie beobachen.

Die Kästen nützen die Turmfalken schon seit Jahren, doch heuer können die Eltern und ihr Nachwuchs zum ersten Mal live bei fürsorglichen Pflege beoachtetet werden. Denn die Stadt hat direkt im Nistkasten eine

Web-Kamera

montiert. Und eine zweite Kamera liefert spektakuläre Aufnahmen aus der Einflugschneise!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger
Sie sind die einzige ursprüngliche Rasse Finnlands, doch im Ausland kennt fast niemand diese Kaltblüter. Dabei sind die Finnpferde sehr ausgeglichen und deshalb vor …
Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger
Auch Pflanzen im Aquarium brauchen Dünger
Aquarienpflanzen haben eine wichtige Aufgabe im Ökosystem eines Aquariums. Sie sorgen für eine gute Wasserqualität. Deshalb müssen Besitzer die Pflanzen hegen und …
Auch Pflanzen im Aquarium brauchen Dünger
So wird Kaninchen draußen nicht kalt
Die meisten Kaninchen können im Winter draußen leben. Dafür sind ein paar Dinge unverzichtbar. Neben einem Artgenossen zum Kuscheln benötigen die Tiere ein Haus als …
So wird Kaninchen draußen nicht kalt
Obst und Kraftfutter kann bei Chinchillas zu Diabetes führen
Chinchillas sind bei ihrer Ernährung recht anspruchsvoll. Eine falsche Fütterung führt häufig zu Diabetes. Wichtige Hinweise gibt der Bundesverband praktizierender …
Obst und Kraftfutter kann bei Chinchillas zu Diabetes führen

Kommentare