+
Katzen sind sensibel. Deshalb sollten Tierhalter gleich vertraute Gegenstände wie den alte Kratzbaum in der neue Wohnung aufstellen. Foto: Jens Schierenbeck/dpa-tmn

Stress minimieren

Umzug mit Katze: Das hilft bei der Eingewöhnung

Oh je, ein Revierwechsel. Für eine Katze ist ein Umzug stressig. Tierhalter können für die Samtpfote einiges tun, damit sie sich schnell in der neuen Wohnung wohlfühlt.

München (dpa/tmn) - Bei einem Umzug sollten Katzenbesitzer ihrem Tier einen Rückzugsort in dem neuen Zuhause einrichten. Dort kann sich die Katze aufhalten, bis man die Möbel aufgestellt und Kisten ausgeräumt hat.

Idealerweise handelt es sich um einen Raum mit verschließbarer Tür. Spielsachen, Kratzbrett, Wasser- und Futternapf, Schlafkörbchen, Katzenklo sollte man dort aufstellen und erst dann das Tier aus dem Transportkorb lassen. Vertraute Gegenstände und Gerüche helfen der Katze bei der Eingewöhnung, heißt es in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe Juli 2017).

Steht in der Wohnung oder dem Haus alles an seinem Platz, kann das Tier den Rest des neuen Reviers erkunden. Dabei sollte man seiner Katze genügend Zeit geben. Ein gutes Zeichen ist, wenn sie beginnt, die Möbel mit Kinn und Flanken zu markieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frische Zweige oder Gemüse: Vögel brauchen etwas zum Nagen
Vögel sind für ihren Nagetrieb bekannt. Das kann sich durchaus negativ auf die Möbel der Halter auswirken. Doch es gibt Wege, wie sich unerwünschtes Knabbern verhindern …
Frische Zweige oder Gemüse: Vögel brauchen etwas zum Nagen
Zu viele Schnecken im Aquarium: Meist ist das Futter schuld
Eigentlich sind Wasserschnecken nützliche Helfer im Aquarium. Denn sie verwerten abgestorbene Pflanzenteile und überschüssiges Fischfutter. Doch was ist zu tun, wenn …
Zu viele Schnecken im Aquarium: Meist ist das Futter schuld
Körner oder Rosinen: Welcher Vogel was frisst
Unter Vogelfreunden ist das Füttern von Vögeln beliebt. Denn an den Futterstellen können sie die Tiere aus nächster Nähe beobachten. Nun müssen sie nur noch wissen, wer …
Körner oder Rosinen: Welcher Vogel was frisst
Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger
Sie sind die einzige ursprüngliche Rasse Finnlands, doch im Ausland kennt fast niemand diese Kaltblüter. Dabei sind die Finnpferde sehr ausgeglichen und deshalb vor …
Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger

Kommentare