Wann sind für die Katze die nächsten Impfungen fällig? Darüber sollten sich Halter frühzeitig einen Überblick verschaffen. Foto: Kai Remmers
+
Wann sind für die Katze die nächsten Impfungen fällig? Darüber sollten sich Halter frühzeitig einen Überblick verschaffen. Foto: Kai Remmers

Impfungen und Allergieschutz

Untersuchungen fürs Tier im neuen Jahr rechtzeitig planen

Tiere müssen regelmäßig zum Arzt - zum Beispiel zur Vorsorge und für Impfungen. Damit Halter keine Untersuchung verpassen, sollten sie am besten zu Jahresbeginn einen groben Plan erstellen.

Bonn (dpa/tmn) - Damit ihr Tier über das Jahr gesund bleibt, müssen Halter an einige Sachen denken: Zum einen stehen regelmäßige Routineuntersuchungen an, zum anderen spezielle Impfungen bei Urlaubsreisen.

Um den Überblick nicht zu verlieren, notieren sich Kleintierhalter am besten zu Jahresbeginn, wann welche Untersuchungen anstehen. In einigen Fällen sind frühzeitige Impftermine wichtig: Bei Tollwut beispielsweise bildet sich der Impfschutz bei der Grundimmunisierung erst nach 21 Tagen aus.

Je nach Wetterlage kann der erste Zeckenschutz auch schon im März oder Anfang April fällig werden. An jahreszeitlich bedingte Allergien durch Milben, Pollen oder Flöhe sollten Halter ebenfalls denken und rechtzeitig für Schutz sorgen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entzündete Augen bei Tieren nicht mit Kamille behandeln
Entzündete Augen bei Tieren nicht mit Kamille behandeln
Wie können Fische und Frösche im selben Teich leben?
Wie können Fische und Frösche im selben Teich leben?
Lebende Rasenmäher: Schaf und Ziege im Garten halten
Lebende Rasenmäher: Schaf und Ziege im Garten halten
Darum ist Hundefutter nichts für Katzen
Darum ist Hundefutter nichts für Katzen

Kommentare