+
Etwa sechs Wochen bleiben Eichörnchen-Babys im Nest. Danach geht es raus auf Futtersuche.

Unverletzte Eichhörnchen-Babys wieder ins Nest legen

Manchmal passiert es, dass Eichhörnchen-Babys aus dem Nest fallen. Haben sich die kleinen Dinger nicht verletzt, können Finder die Tiere einfach wieder zurücklegen.

Berlin - Eichhörnchen-Babys bleiben nach der Geburt etwa sechs Wochen lang im Nest. Wenn sie - zum Beispiel durch Baumarbeiten - herausfallen oder das Nest abstürzt, ist die Situation für die kleinen Tiere lebensbedrohlich.

Sind sie unverletzt, sollten Finder sie wieder ins Nest legen, rät der Verein Aktion Tier. Ist das Nest komplett zerstört, lässt sich ein Ersatz aus einem Handtuch formen. Wenn es noch sehr kalt ist, kann man gegebenenfalls eine Wärmflasche unter das Nest legen. Dann allerdings müssen sich die Finder zurückziehen - denn nach einiger Zeit kommt meistens die Mutter zurück und trägt ihre Jungen in einen anderen sogenannten Kobel.

Sind die Eichhörnchen-Babys dagegen verletzt, sollte man Hilfe holen. Finder können sich beispielsweise bei der Aktion Tier melden. Oft weiß auch ein Tierarzt, wer weiterhelfen kann. Wer selbst im Garten Baumarbeiten plant, achtet idealerweise schon einige Tage vorher genau auf Eichhörnchen: Die Kobel sind manchmal sehr gut versteckt und man kann nur die hin- und herflitzende Mutter beobachten.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rettungskatze Ricky ist Publikumsliebling auf Messe
Costa Mesa/Berlin - „Ricky, die Rettungskatze“ ist einer der Publikumslieblinge auf der größten US-Haustiermesse im kalifornischen Costa Mesa.
Rettungskatze Ricky ist Publikumsliebling auf Messe
Er ist wieder da: Problemstorch Ronny nervt aufs Neue
Glambeck - Nicht der schon wieder: Das Dorf Glambeck im Norden Brandenburgs muss sich offensichtlich auf neue Storch-Attacken auf Autodächer und Fensterscheiben …
Er ist wieder da: Problemstorch Ronny nervt aufs Neue
Wölfe: Eine große Angst hat sich bisher nicht bewahrheitet
Berlin - Seit der Jahrtausendwende erobert der Wolf Deutschland zurück und verbreitet sich rasant. Darüber freut sich nicht jeder. Zum Tag des Wolfes werben …
Wölfe: Eine große Angst hat sich bisher nicht bewahrheitet
Joghurt ins Wasser mischen? - Katzen zum Trinken animieren
Manche Tierhalter versuchen, ihre Katze mit Tricks zum Trinken zu animieren. Keine so gute Idee, meint Sarah Ross von der Organisation Vier Pfoten.
Joghurt ins Wasser mischen? - Katzen zum Trinken animieren

Kommentare