+
Wenn Hund oder Katze ins europäische Ausland fahren wollen, benötigen sie den EU-Heimtierausweis. Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa

Ausweis bis Maulkorb

Urlaub mit Haustier: Worauf Halter achten müssen

Mit Hund und Kegel: Wer mit seinem Haustier eine Reise ins Ausland unternimmt, sollte sich gut vorbereiten und die jeweiligen Bestimmungen beachten. Ein paar Tipps vom EU-Heimtierausweis, über den Maulkorb bis zur Versicherung.

Berlin (dpa/tmn) - Viele Halter nehmen ihren Vierbeiner mit in den Urlaub. Je nachdem, wohin sie reisen - innerhalb oder außerhalb Europas - müssen sie verschiedene Vorgaben beachten. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft listet wichtige Tipps auf:

- Bei Reisen innerhalb Europas brauchen Hunde, Katzen und Frettchen den EU-Heimtierausweis. Er enthält unter anderem die Registriernummer des Tieres sowie den Nachweis der Tollwutimpfung. Den Ausweis stellt jeder berechtigte Tierarzt aus.

- Pro Person dürfen Reisende höchstens fünf Heimtiere (Hunde, Katzen, Frettchen) mitnehmen. Die Tiere dürfen nicht dazu bestimmt sein, den Besitzer zu wechseln.

- Außerhalb der EUsind die Bestimmungen sehr unterschiedlich, auch was Leinen- und Maulkorbpflicht angeht. Haltern bleibt nichts anderes übrig, als sich vor der Einreise genau zu informieren. Hilfe gibt es bei den jeweiligen Botschaften oder ansässigen Touristeninformationen.

- Besitzer sollten vor dem Urlaubsstart klären, ob ihre Reiserücktritts- und Haftpflichtversicherung auch für ihr Tier gilt.

Regelungen für Reisen mit Tieren innerhalb der EU

Reisen mit Tieren außerhalb der EU

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Segelflossern kommen Aquarien-Anfänger gut zurecht
Wer ein Aquarium aufstellt und mit Fischen noch wenig Erfahrung hat, sollte erst einmal auf pflegeleichte Tiere setzen. Besonders gut geeignet sind Segelflosser. Was in …
Mit Segelflossern kommen Aquarien-Anfänger gut zurecht
Große Kaninchen brauchen eher ein Katzenklo
Kaninchen lassen sich an Toiletten gewöhnen. Für kleine Rassen eignen sich im Handel erhältliche Varianten. Für Größere Tiere sind jedoch Katzenklos die bessere …
Große Kaninchen brauchen eher ein Katzenklo
Somali-Katzen verstehen sich sogar mit Hunden
Verspielt, verschmust, unproblematisch: Somali-Katzen sind gut geeignet für Familien. Denn die kleinen Stubentiger verstehen sich mit Kinder und anderen Tieren. Zu sehen …
Somali-Katzen verstehen sich sogar mit Hunden
Schadet Hunden vegetarisches Futter?
Seit vielen tausend Jahren leben Menschen und Hunde zusammen. Die Tiere sind an den menschlichen Lebensstil angepasst. Auch was die Ernährung angeht - so futtern nun …
Schadet Hunden vegetarisches Futter?

Kommentare