Schiffe kollidieren vor Rügen - Mehrere Verletzte

Schiffe kollidieren vor Rügen - Mehrere Verletzte
+
Bei Langhaarkatzen wie einer Perserkatze drohen Filzknoten oder Filzplatten, die nur mit einer Schermaschine entfernt werden können. Foto: Soeren Stache

Verfilztes Haar: Hautentzündungen für Katzen möglich

Halter von Langhaarkatzen wie Perser oder Angorakatzen sollten lieber öfter auf das Fell ihrer Liebsten schauen. Besonders bei Langhaarkatzen entstehen schnell Filzknoten oder Filzplatten.

Berlin (dpa/tmn) - Bei Langhaarkatzen können sich am ganzen Körper im Fell Filzknoten oder ganze Filzplatten bilden. Dadurch entzündet sich auf Dauer die Haut, diese wird nicht richtig belüftet, und der Filz kann die Katze sogar in ihren Bewegungen einschränken.

Hat sich das Fell einer Langhaarkatze verfilzt, dann müssen Halter es scheren oder scheren lassen, erläutert die Aktion Tier. Dabei müssen sie das verfilzte Haar ganz vorsichtig mit einer Schermaschine entfernen - mit einer Schere ist die Verletzungsgefahr zu groß. Da manche Katzen sich gar nicht gern scheren lassen, muss dies in manchem Fällen beim Tierarzt unter Narkose gemacht werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kraniche nutzen milde Winter und bleiben
Warum nach Süden fliegen, wenn es in Norddeutschland auch nicht mehr ganz kalt wird? Rund 3000 Kraniche sind über Winter im Nordosten geblieben: Jetzt haben sie viel …
Kraniche nutzen milde Winter und bleiben
Was tun, wenn die Tierkralle einreißt?
Bis auf das letzte Drittel sind die Krallen von Haustieren gut durchblutet und empfindlich. Bei Verletzungen sollten Tierhalter nicht in Panik geraten. Meist sieht es …
Was tun, wenn die Tierkralle einreißt?
So gelingt das Foto-Shooting mit Kaninchen
Wenn das Hauskaninchen vor der Kamera herumhoppelt, statt in die Linse zu schauen, wird ein Tier-Shooting schnell zur Nervenprobe. Wie gelingen Fotoaufnahmen mit …
So gelingt das Foto-Shooting mit Kaninchen
Turteltauben sind sehr gefährdet
Turteltäubchen sind an keinem Tag so präsent wie am Valentinstag - zumindest auf Bildern. In der richtigen Welt ist ihre Lage jedoch sehr ernst. Die Tierart gilt als …
Turteltauben sind sehr gefährdet

Kommentare