Kurioses Verhalten bei Rettungsaktion

Verletzter Schwan springt freiwillig in Polizeiauto

Ehingen - Als hätte er gewusst, dass es die Beamten gut mit ihm meinen, hat sich ein zunächst noch ängstlicher Schwan mit Fußverletzung von Polizisten helfen lassen.

Polizisten sind in Baden-Württemberg als Vogelfänger im Einsatz gewesen. Anwohner hatten in Ehingen einen am Fuß verletzten Schwan auf der Straße gemeldet. Mit einer Decke bewaffnet schritten die Beamten zur Tat, konnten den weißen Vogel einfangen und zum Tierarzt bringen. Auf der Hinfahrt sei das Tier am Mittwoch „doch recht angespannt“ gewesen, hieß es in der Mitteilung vom Donnerstag.

Für den Rückweg sei der junge Schwan dann aber sogar freiwillig in den Streifenwagen gesprungen. Ob aus „Vorfreude auf seine wartende Schwanenfamilie“ oder aus Dankbarkeit für die „gelungene und kostenlose Behandlung“ - da konnten die Beamten nur rätseln.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pferde täglich nach Zecken absuchen
Erkranken Pferde an Borreliose, treten erst spät eindeutige Symptome auf. Da die Infektionskrankheit von Zecken übertragen wird, sollten Halter ihr Tier regelmäßig auf …
Pferde täglich nach Zecken absuchen
Kanarienvögel richtig beschäftigen
Wenn Kanarienvogel einzeln gehalten werden, sollten Halter für Beschäftigung sorgen. Die quietschgelben Vögel sind neugierig und brauchen viel Abwechslung.
Kanarienvögel richtig beschäftigen
Das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen
Die Welpen reisen Hunderte von Kilometern, geschwächt und eingepfercht zwischen Artgenossen einem ungewissen Ziel entgegen. Wenn sie nicht schon während der Fahrt …
Das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen
So kann man Hunde zu Hause gut beschäftigen
Spazieren gehen ist zwar auch bei schlechtem Wetter unumgänglich, doch manchmal müssen Hunde auch zu Hause beschäftigt werden. Wer es schlau anstellt, hat in seinem …
So kann man Hunde zu Hause gut beschäftigen

Kommentare