+
Ein Experiment mit Nachbildungen von Vogelmännchen habe ergeben, dass die „Bequemlichkeit“ der künftigen Vogelväter ihrem auffälligen Gefieder geschuldet sei. (Symbolbild)

Experiment

Vogelmännchen sind oft zu schön zum Brüten

Schönheit schützt tagsüber vor Brutpflege - zumindest in Teilen der Vogelwelt.

In Australien übernähmen die bunt gefiederten Rotkopfregenpfeifer-Männchen erst in der Nacht die Fürsorge für den Nachwuchs weil das „schmucklose“ Erscheinen der Mütter die Überlebenschancen der Brut erhöhe, berichtete Clemens Küpper vom Institut für Zoologie der Universität Graz.

Ein Experiment mit Nachbildungen von Vogelmännchen habe ergeben, dass die „Bequemlichkeit“ der künftigen Vogelväter ihrem auffälligen Gefieder geschuldet sei: „Gelege, die tagsüber von dezent gefärbten Weibchen bewacht wurden, überlebten die Brutzeit eindeutig besser, als solche, denen am Tage bunte Männchenmodelle zur Seite gestellt wurden“, sagte Küpper am Mittwoch der Nachrichtenagentur APA.

„Unter Tag haben es vor allem Raben, die sich stark visuell orientieren, auf die Eier abgesehen. In der Nacht sind vor allem Füchse, die sich auf ihren Geruchssinn verlassen, auf der Suche nach den Eiern. Da spielt es keine Rolle, wer brütet“, erläuterte der Zoologe in Graz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katze knabbert Kabel an: Zahnprobleme können Ursache sein
Katzenbesitzer kennen das: Die Vierbeiner kauen an Kabeln herum. Das tun sie oftmals deswegen, weil sie Zahnschmerzen haben oder sich langweilen. Viel schlimmer sind …
Katze knabbert Kabel an: Zahnprobleme können Ursache sein
Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Die Leidenszeit beginnt mit der kalten, nassen Jahreszeit: Bei Katzen mit Arthrose schmerzen die Gelenke dann besonders. Halter haben verschiedene Möglichkeiten, den …
Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann …
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten
Im Herbst fällt meist viel Laub an. Viele Gartenbesitzer räumen es einfach weg. Doch kleinen Tieren bieten die am Boden liegenden Blätter einen wichtigen Schutz.
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten

Kommentare