+
Die Futterindustrie wirbt oft mit Fleisch, das nicht aus Nebenerzeugnissen besteht. Dabei ist es sinnvoll, genau diese an Hunde und Katzen zu verfüttern. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn

Gesundes Futter

Warum Schlachtabfälle gut für Haustiere sind

Werbung kann auch irreführend sein. Denn Filetsteak oder Schweinelende ist nicht unbedingt das Beste für Hunde und Katzen.

München (dpa/tmn) - Lebensmittelqualität ist in Bezug auf Tierfutter ein nichtssagender Werbebegriff. Darauf weist Fachtierärztin Julia Fritz in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe 10/2019) hin.

"Er entstammt dem Marketing und ist gar nicht definiert." Bedeuten soll Lebensmittelqualität bei hochpreisigem Hunde- und Katzenfutter, dass nur Fleisch enthalten ist, das auch Menschen essen würden. Dies ist allerdings kein Qualitätsmerkmal.

Die vom Menschen verschmähten Nebenprodukte aus der Schlachtung sind voller Nährstoffe und Mineralien und für Hunde und Katzen oft eine Delikatesse. Werden sie nicht als Tierfutter verwertet, landen sie in der Mülltonne. Die Nebenprodukte machen ein Drittel bis die Hälfte des Körpers eines Schlachttieres aus. Unter ethischen und biologischen Gesichtspunkten sei es sinnvoll, diese zu verfüttern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Futterverzögerung klappt Zeitumstellung
Geht es ums Gassi gehen oder um ihre Futter- und Schlafenszeiten, sind Hunde und Katzen im Wortsinne Gewohnheitstiere. Das sollte auch bei der Zeitumstellung bedacht …
Mit Futterverzögerung klappt Zeitumstellung
Wie viele Pfunde ein Pferd tragen kann
Ist ein Reiter zu schwer, kann das beim Pferd zu dauerhaften Schäden führen. Das Gewicht des Reiters ist nicht der einzige Richtwert. Die Belastungsgrenze hängt auch von …
Wie viele Pfunde ein Pferd tragen kann
Wenn Herrchen mit Handy Gassi geht
Mal ein Stöckchen werfen, Fange spielen, zusammen herumtollen - das lieben Hunde beim Gassigehen. Doch was passiert, wenn der Hundehalter stattdessen lieber in sozialen …
Wenn Herrchen mit Handy Gassi geht
Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien
Rohes Fleisch für Boxer Buddy oder Dogge Lucy: Tierhalter wollen damit zurück zur Natur und das Immunsystem der Vierbeiner stärken. Für die Zweibeiner in ihrer Umgebung …
Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien

Kommentare