KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
+
Je nach Snack können Hunde-Leckerlis für Hunde mal kalorienreich, mal -arm sein. Hoch sind die Werte vor allem bei trockenen Produkten. Foto: Victoria Bonn-Meuser/dpa

Ausgewogenes Essen

Was alles zu Hunde-Leckerlis zählt

Genauso wie Menschen lieben auch Hunde beim Essen Abwechslung. Ihnen schmecken Wurst, Brot und Käse, aber auch Obst und Gemüse. Dennoch sollten Halter darauf achten, dass ihre Vierbeiner nicht zu viele Kalorien zu sich nehmen.

München (dpa/tmn) - Nicht nur der Kauknochen gehört zu den Leckerlis für Hunde. Auch andere Fertigsnacks, Käse- und Wurststückchen, Brot, Nudeln sowie kleine Obst- und Gemüsehappen sollten Halter einkalkulieren.

Der Nährwert der einzelnen Leckereien ist sehr unterschiedlich, meist sind sie sehr kalorienlastig. Dabei gilt: Je trockener ein Produkt, desto mehr Kalorien enthält es. So sind zum Beispiel in 100 Gramm gekochten Nudeln nur etwa 90 Kalorien enthalten, während ein getrocknetes Schweinohr 215 Kalorien enthält, heißt es in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe Juli 2017).

Halter sollten dementsprechend im Blick behalten, welche Art von Leckerlis sie ihrem Hund zu fressen geben, damit er nicht übergewichtig wird.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt
Samtpfoten bleiben bei Eis und Schnee oft freiwillig drin. Doch Katzen, die das Herumstromern gewohnt sind, langweilen sich besonders schnell in der Wohnung. Etwas …
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt
Welche Kleidung Hunde im Winter brauchen
Nur weil Hunde Fell haben, heißt das nicht, dass die vierbeinigen Freunde nicht frieren können. Jeder Hund reagiert anders auf Kälte und Nässe. So können Halter ihren …
Welche Kleidung Hunde im Winter brauchen
Die häufigsten Krankheiten bei Kaninchen im Überblick
Werden Kaninchen richtig gehalten, können sie rund zehn Jahre alt werden. Sie sind allerdings anfällig für bestimmte Krankheiten. Als Faustregel gilt: Verhält sich das …
Die häufigsten Krankheiten bei Kaninchen im Überblick
Darum ist es ein schrecklicher Fehler, ungefragt Tiere zu verschenken
Ein Tier als Weihnachtsgeschenk - ganz schlechte Idee, sofort abhaken, schreibt Judith Brettmeister vom Tierschutzverein München. Denn Tiere sind keine Waren wie …
Darum ist es ein schrecklicher Fehler, ungefragt Tiere zu verschenken

Kommentare