+
Unter dem Baum haben Hunde nichts verloren: Verschluckte Geschenkbänder oder Tannennadeln können ihrer Gesundheit schaden. Foto: Aktion Tier/Ursula Bauer

Weihnachtsdeko kann für Haustiere gefährlich werden

Berlin (dpa/tmn) - Christbaum, Teelichter und Adventskränze verschönern den Menschen die Zeit vor Weihnachten. Haustiere sollten sich davor fernhalten. Denn die Deko kann für die Vierbeiner zur Falle werden.

In vielen Wohnungen ist die Weihnachtsdeko längst ausgepackt - und der Baum steht auch schon. Für Haustiere kann das gefährlich werden. So enthalten beispielsweise Tannennadeln ätherische Öle, die Leber und Nieren von Katzen und Hunden schädigen können, wenn sie daran herumknabbern. Darauf weist die Organisation Aktion Tier hin. Auch Teelichter, Dekoartikel oder Geschenkbänder sind gefährlich: Einmal verschluckt, können sie Atemwege blockieren oder zu Magen- oder Darmverschlüssen führen. Vor allem Dekoration aus Metall und Plastik enthält für Tiere giftige Substanzen.

Am besten schmücken Haustierbesitzer zu Weihnachten nur einen Raum, anstatt überall in der Wohnung Dekoration und Gestecke zu verteilen. Dieses Weihnachtszimmer sollte für Tiere entweder tabu sein oder nur unter Aufsicht betreten werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trauriger Hintergrund: Dieser Bär läuft auf zwei Beinen
Ein Video im Netz zeigt einen Bären, der wie ein Mensch auf zwei Beinen an einem Zaun entlanggeht. Einen ähnlichen Fall gab es schon einmal - mit tragischem Hintergrund.
Trauriger Hintergrund: Dieser Bär läuft auf zwei Beinen
Katze trinkt plötzlich viel: Woran liegt das?
Bramsche (dpa/tmn) - Trinkt die Katze plötzlich viel mehr als sonst, kann das ein Alarmzeichen sein. Sonja Krämer von der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz …
Katze trinkt plötzlich viel: Woran liegt das?
Kaninchen verweigert Futter: Tier schnell zum Arzt bringen
Löwenzahn, Äpfel, Möhren: Eigentlich können Kaninchen diesen Leckerlis nicht widerstehen. Tun sie es doch, könnten sie ernsthaft krank sein.
Kaninchen verweigert Futter: Tier schnell zum Arzt bringen
Karnevalsumzüge und Kostüme sind nichts für Hunde
Süß sehen sie ja aus - Hunde in lustigen Kostümen. Gerade jetzt zur Karnevalszeit kommen Herrchen und Frauchen auf die Idee, auch ihre Hunde zu verkleiden. Für die Tiere …
Karnevalsumzüge und Kostüme sind nichts für Hunde

Kommentare