+
Ein Storchenpaar bei der Brut

Karte des LBV

Wo die Störche in Bayern brüten

Bayern - Jetzt, in der Brutzeit, haben Sie gute Chancen Störche zu entdecken. Mit Hilfe der neuen Karte des Landesvogelschutzbundes (LBV), erfahren Sie aktuell, wo Sie Meister Adebar in Bayern finden können.

Wo brütet gerade ein Storchenpaar? Wo lebt ein einzelner Weißstorch? Mit der neuen bayerischen Weißstorchkartedes LBV wissen Sie nun, wo sich eine Beobachtung lohnt. 368 sogenannte Horstpaare hatte Bayern im vergangenen Jahr, der Brutbestand entwickelt sich vor allem in Oberbayern besonders gut.

Zum Vergleich: 1980, dem Beginn der jährlichen Erfassung, brüteten nur 105 Storchenpaare in Bayern, 1988 waren es sogar nur 58 Paare. Häufigste Todesursache bei Weißstörchen ist der sogenannte "Stromtod". Im vergangen Jahr wurden zwölf an Strommasten- oder Leitungen verendete Störche aufgefunden. Doppelt so viele wie im Jahr zuvor.

Andrew Weber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger
Sie sind die einzige ursprüngliche Rasse Finnlands, doch im Ausland kennt fast niemand diese Kaltblüter. Dabei sind die Finnpferde sehr ausgeglichen und deshalb vor …
Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger
Auch Pflanzen im Aquarium brauchen Dünger
Aquarienpflanzen haben eine wichtige Aufgabe im Ökosystem eines Aquariums. Sie sorgen für eine gute Wasserqualität. Deshalb müssen Besitzer die Pflanzen hegen und …
Auch Pflanzen im Aquarium brauchen Dünger
So wird Kaninchen draußen nicht kalt
Die meisten Kaninchen können im Winter draußen leben. Dafür sind ein paar Dinge unverzichtbar. Neben einem Artgenossen zum Kuscheln benötigen die Tiere ein Haus als …
So wird Kaninchen draußen nicht kalt
Obst und Kraftfutter kann bei Chinchillas zu Diabetes führen
Chinchillas sind bei ihrer Ernährung recht anspruchsvoll. Eine falsche Fütterung führt häufig zu Diabetes. Wichtige Hinweise gibt der Bundesverband praktizierender …
Obst und Kraftfutter kann bei Chinchillas zu Diabetes führen

Kommentare