+
Schnurren und entspannen: Katzenminze können die meisten Katzen nicht widerstehen. Foto: Jens Schierenbeck

Gutes Näschen

Welche Düfte Katzen mögen und sie positiv stimmen

Der Geruchssinn von Katzen ist deutlich besser als der menschliche Riecher. Blumen- und Kräuterdüfte gehören zum Beispiel zu ihren Lieblingsdüften. Manche Pflanzen haben Katzen sogar eine besondere Wirkung.

Berlin (dpa/tmn) - Katzen haben einen ausgeprägten Geruchssinn. Daher sind sie sehr empfänglich für bestimmte Aromen. Zum einen gehört dazu Katzenminze, die auch häufig in Spielzeug verwendet wird.

Aber auch auf die Pflanze Silver Vine (Actinidia polygama) reagieren die Tiere auffallend positiv, erläutert die Organisation Aktion Tier. Die pulverisierte Pflanze können Halter im Internet bestellen oder als Spielzeug verpackt kaufen.

Auch echten Baldrian (Valeriana officinalis) mögen viele Katzen, ebenso das Holz der Tartaren-Heckenkirsche (Lonicera tatarica). Besitzer sollten ausprobieren, auf welchen Duft ihr Tier am stärksten reagiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katze knabbert Kabel an: Zahnprobleme können Ursache sein
Katzenbesitzer kennen das: Die Vierbeiner kauen an Kabeln herum. Das tun sie oftmals deswegen, weil sie Zahnschmerzen haben oder sich langweilen. Viel schlimmer sind …
Katze knabbert Kabel an: Zahnprobleme können Ursache sein
Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Die Leidenszeit beginnt mit der kalten, nassen Jahreszeit: Bei Katzen mit Arthrose schmerzen die Gelenke dann besonders. Halter haben verschiedene Möglichkeiten, den …
Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann …
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten
Im Herbst fällt meist viel Laub an. Viele Gartenbesitzer räumen es einfach weg. Doch kleinen Tieren bieten die am Boden liegenden Blätter einen wichtigen Schutz.
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten

Kommentare