+
"Wie bitte?" - Im Alter fällt Hunden das Hören oft schwer.

Was Zamperl noch kann und was nicht

Wenn Hunde altern: So testen Sie Ihr Tier

Greifswald - Auch Hunde bauen im Alter stark ab, sind schneller müde und sehen oft schlecht. Mit diesen einfachen Tricks können Sie testen, wie es um ihren Hund steht.

Alte Hunde machen nicht mehr alles mit: Sie werden träger, sehen oder hören oft schlechter. Um den Alterungsprozess ihres Tieres besser einschätzen zu können, reichen ein paar Tests. Mit dem ersten prüfen Halter die Wahrnehmung ihres Vierbeiners. Dazu gehen Herrchen oder Frauchen gemeinsam mit einer anderen Person kreuz und quer durch den Raum, bevor beide durch unterschiedliche Türen hinausgehen. Ein älterer Hund braucht länger, bis der Blick seinem Besitzer folgt und er zu der Tür geht, durch die sein Herrchen den Raum verlassen hat. Darauf weist Udo Gansloßer von der Uni Greifswald hin.

Um zu sehen, wie gut das Ortsgedächtnis noch funktioniert, brauchen Besitzer einen Sandkasten, einen Eimer und etwas Futter. Am besten stellen sie den Eimer in den Sandkasten und vergraben etwa 20 Zentimeter daneben ein Stück Futter. Den Eimer können sie sich als Zifferblatt vorstellen und das Futter zum Beispiel auf sieben Uhr vergraben. Der Hund darf dann den Leckerbissen suchen und fressen. Danach versetzen Halter den Eimer und verscharren erneut ein Leckerli. Die Lage des Futters zum Eimer sollte dann wieder sieben Uhr betragen. Junge, fitte Hunde verstehen schneller, wo sie suchen müssen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hunde gegen Schnee und Kälte wappnen
Wenn im Winter die Temperaturen fallen, packen wir uns dick ein. Doch auch Hunde können frieren. Drei Experten geben Tipps, wann und wie Hundehalter ihre Vierbeiner vor …
Hunde gegen Schnee und Kälte wappnen
Daumenkralle bei Hunden selbst kürzen
Die Daumenkralle hat bei Hunden keinen Kontakt zum Boden. Sie ist die erste Kralle auf der Innenseite der Vorderpfote. Wird sie zu lang, sollten Hundehalter diese …
Daumenkralle bei Hunden selbst kürzen
Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Viele Pferdehalter stellen sich bei Anbruch des Winters die Frage, wie sie ihre wertvollen Vierbeiner sicher durch die kalte Jahreszeit bringen. Dabei gibt es ein paar …
Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt
Samtpfoten bleiben bei Eis und Schnee oft freiwillig drin. Doch Katzen, die das Herumstromern gewohnt sind, langweilen sich besonders schnell in der Wohnung. Etwas …
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt

Kommentare