+
Ein Blick ins Maul des Pferdes verrät dem Arzt, ob es unter Zahnschmerzen leidet. Foto: Roland Weihrauch

Tipps für Tierfreunde

Zahnprobleme beim Pferd selbst erkennen

Pferde können ebenso wie Menschen an Zahnschmerzen leiden. Halter erkenen diese unter anderem am Fressverhalten der Tiere. Es gibt noch mehr Anhaltspunkte.

Bonn (dpa/tmn) - Sind ältere Pferde im Training weniger leistungsfähig, können Zahnprobleme die Ursache sein. Auch Gewichtsverlust weist manchmal auf Zahnschmerzen oder Kiefergelenkprobleme hin.

Bei Zahnschmerzen zerkleinern Pferde ihr Futter häufig nicht mehr ausreichend, speicheln es nicht ein und lassen es dann fallen. In der Folge wird es schlechter verdaut, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid. Bemerken Halter diese Auffälligkeiten, sollten sie ihr Pferd vom Tierarzt untersuchen lassen.

Doch nicht nur Zahnerkrankungen machen Pferden beim Fressen zu schaffen. Manche Tiere entwickeln im Alter auch eine Arthritis des Kiefergelenks. Dadurch ist das Kauverhalten gestört, und die Vierbeiner können ihr Futter ebenfalls schlechter verwerten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Viele Pferdehalter stellen sich bei Anbruch des Winters die Frage, wie sie ihre wertvollen Vierbeiner sicher durch die kalte Jahreszeit bringen. Dabei gibt es ein paar …
Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt
Samtpfoten bleiben bei Eis und Schnee oft freiwillig drin. Doch Katzen, die das Herumstromern gewohnt sind, langweilen sich besonders schnell in der Wohnung. Etwas …
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt
Welche Kleidung Hunde im Winter brauchen
Nur weil Hunde Fell haben, heißt das nicht, dass die vierbeinigen Freunde nicht frieren können. Jeder Hund reagiert anders auf Kälte und Nässe. So können Halter ihren …
Welche Kleidung Hunde im Winter brauchen
Die häufigsten Krankheiten bei Kaninchen im Überblick
Werden Kaninchen richtig gehalten, können sie rund zehn Jahre alt werden. Sie sind allerdings anfällig für bestimmte Krankheiten. Als Faustregel gilt: Verhält sich das …
Die häufigsten Krankheiten bei Kaninchen im Überblick

Kommentare