Schnee-Chaos auf den Straßen: Prognose vom Wetterexperten zum Wintersturm in der Region

Schnee-Chaos auf den Straßen: Prognose vom Wetterexperten zum Wintersturm in der Region
+
Zamperl mit Retter.

Flensburg

Zamperl reist allein im Zug - Bundespolizei hilft

Samstagmittag wurde die Bundespolizei zu einem außergewöhnlichen Einsatz gerufen. Im Zug aus Hamburg hatte der Zugbegleiter einen allein reisenden Hund festgestellt.

Neumünster - Bei Ankunft des Zuges im Bahnhof Neumünster nahmen sich die Beamten des "Schwarzfahrers" an. Der kleinen Yorkshire Terrier hatte auf dem Sitz im Zug gesessen und war dort angeleint worden. Alle Versuche den Tierhalter des Rüden zu ermitteln blieben erfolglos.

Nachdem die Beamten den aufgeregten Vierbeiner beruhigt und ihn versorgt hatten, wurde er an die Tierauffangstelle in Neumünster übergeben.

Auf eine Strafanzeige wegen Erschleichen von Leistungen wurde natürlich verzichtet.

ots

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehrere Katzen beim Spielen lieber trennen
Spiele und Bewegung - das hält Wohnungskatzen fit. Spielen Halter mit mehreren Katzen gleichzeitig, kann es zu Kämpfen kommen. Wie lässt sich diesen vorbeugen?
Mehrere Katzen beim Spielen lieber trennen
Gelenkprobleme: Das erleichtert alten Hunden das Leben
Gelenkprobleme gehören zu den häufigsten Alterserscheinungen bei Hunden. Um ihnen die Fortbewegung zu erleichtern, können Halter Rampen und Hocker bereitstellen. Ein …
Gelenkprobleme: Das erleichtert alten Hunden das Leben
Freilebenden Katzen im Winter helfen
Grade in den kalten Jahreszeiten besteht Lebensgefahr für Katzen ohne ein festes Zuhause. In der eigenen Gartenlaube bereitgestelltes Futter und Wasser kann die Tiere …
Freilebenden Katzen im Winter helfen
Auch Städten lebende Wildtiere bleiben Wildtiere
Waschbären in der City und Wildschweine auf dem Sportplatz: Wildtiere suchen immer öfter die Nähe zu Städten. Ob sie gefährlich werden, hängt vom Verhalten des Menschen …
Auch Städten lebende Wildtiere bleiben Wildtiere

Kommentare