Fotos gehen im Netz viral

Unheimliche Bilder: Ziegen-Baby hat ein Menschengesicht

Die Bilder sind verstörend, mysteriös und skurril: Eine Ziege, die in Südmalaysia zur Welt kam, hat seltsame Gesichtszüge. Sie sieht menschlich aus. 

So etwas hatte der 63-jährige Landwirt noch nie gesehen!"Die Nase, die kurzen Beine und auch die Beschaffenheit des weichen Körpers, glichen dem eines menschlichen Babys", erklärte Ibrahim Basir gegenüber dem Nachrichtenportal asiaone.com.

Völlig rätselhaft ist auch, dass das Baby keine Nabelschnur hatte. 

Basir fand das Tier bereits tot auf. Er legte es auf Eis und brachte es dann zum örtlichen Veterinäramt. Dort untersuchen nun Biologen den Körper. 

Zu klären ist nun, ob das Baby von der Mutter zertrampelt wurde und der Körper durch die Hufen deformiert wurde - oder ob es sich um einen genetischen Defekt handelt, der zu Missbildungen führte. 

Was auch immer die Aufklärung sein wird: Im Netz sorgt der "Ziegenmensch" schon für reichlich Aufmerksamkeit. 

mg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So bleibt das Wasserschnecken-Haus lochfrei
Süßwasserschnecken sind ein Hingucker im heimischen Aquarium. Damit sie ihr Schneckenhäuschen gut entwickeln kann, müssen Hobby-Aquarianer jedoch auf etwas achten.
So bleibt das Wasserschnecken-Haus lochfrei
Ausgerissene Hunde nicht panisch rufen
Oft kommt Panik auf, wenn der Hund plötzlich davongelaufen ist und auf den Rückruf nicht erscheint. Wie sollte der Halter dann am besten reagieren?
Ausgerissene Hunde nicht panisch rufen
Sitzmöbel helfen gefiederten Senioren
Der Vogel sitzt nur noch auf dem Bauch? Oder er ist flugfaul geworden? Das könnte am Alter des Wellensittichs liegen. Auch bei Heimvögeln kommt es zu Gelenkverschleiß. …
Sitzmöbel helfen gefiederten Senioren
Warum in den USA sogar Pferde in die Flugzeugkabine dürfen
Eine Regelung in den USA erlaubt an Bord von Flugzeugen Tiere, auf die behinderte oder psychisch kranke Reisende angewiesen sind. Das kann für ungewohnte Anblicke …
Warum in den USA sogar Pferde in die Flugzeugkabine dürfen

Kommentare