Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
+
Krallenpflege ist auch bei Meerschweinchen wichtig. Foto: Rainer Jensen

Zu lange Krallen erschweren Meerschweinchen das Laufen

Läuft ein Meerschweinchen beschwerlich, kann das an den Krallen liegen. Sind diese zu lang geworden, sollte man sie unbedingt kürzen lassen.

Bremen (dpa/tmn) - Hat ein Meerschweinchen beim Laufen Probleme, sollten Halter sich die Krallen des Nagers genau anschauen. Sind diese zu lang, ist das für das Tier sehr schmerzhaft, erläutert der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH).

Halter bringen das Meerschweinchen am besten zum Tierarzt, der die Krallen kürzen kann. Normalerweise ist das nicht regelmäßig nötig, da sich das Tier die Krallen beim Laufen abwetzt. Damit das gut funktioniert, statten Halter das Gehege idealerweise mit unterschiedlichen Bodenstrukturen aus. Das könnten beispielsweise Kacheln, Gartenerde mit kleinen Steinchen, Matten oder Korkplatten sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn Katzen nicht mehr fressen
Katzen sind mit ihrem Futter oft wählerisch: Aber steckt eine Krankheit dahinter, oder mag sie das Futter einfach nicht mehr? Manchmal steckt auch etwas ganz anderes …
Wenn Katzen nicht mehr fressen
Pferdehufe täglich auf Schmutz und Steine kontrollieren
Hufpflege ist wichtig für die Gesundheit eines Pferdes. Die tägliche Kontrolle und ein Besuch beim Hufschmied alle sechs bis acht Wochen gehören dazu.
Pferdehufe täglich auf Schmutz und Steine kontrollieren
Was ins Hunde-Reisegepäck gehört
Soll der Hund mit in den Urlaub, dann ist auch an das nötige Gepäck für das Tier zu denken. Doch welche Utensilien und Unterlagen sollten Hundehalter auf jeden Fall …
Was ins Hunde-Reisegepäck gehört
So schützen Hundehalter ihr Tier
Parasiten können bei Hunden gefährliche Krankheiten übertragen. Vor allem wer mit seinem Tier ins Ausland reist, sollte sich im Vorfeld gut informieren. Einen Überblick …
So schützen Hundehalter ihr Tier

Kommentare