Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt

Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt
+
Vor allem Senioren fällt der Abschied bei Familientreffen schwer. Es gibt jedoch Wege, die es ihnen leichter machen. Foto: Holger Hollemann

Senioren in der Familie

Treffen ausklingen lassen erleichtert den Abschied

Gerade wenn sich Familien selten komplett zusammenfinden, fällt den Älteren der Abschied oft schwer. Doch jedes Treffen hört einmal auf. Mit wenigen Mitteln wird Senioren das Abschiednehmen erleichtert.

Bonn (dpa/tmn) - Ein Abendessen mit der ganzen Familie oder ein Kaffee mit der Enkelin: Nach solchen Verabredungen fällt Senioren der Abschied oft schwer. Etwas leichter wird es, wenn man das Treffen langsam ausklingen lässt, sagt Christine Sowinski vom Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA).

Man kann zum Beispiel ausmachen, dass man noch einmal voneinander hört, sobald man gut angekommen ist. Oder wenn jemand während des Treffens Fotos gemacht hat, kann man die im Nachhinein noch untereinander austauschen. "Es hilft auch, wenn man sich unabhängig von den Treffen regelmäßig schreibt oder miteinander telefoniert." Auch ein neues Treffen zu verabreden, tröstet ein wenig über den Abschied hinweg.

Grundsätzlich gehört die Traurigkeit des Abschiedes einfach dazu. "Glück ist ein Kontrasterleben", sagt Sowinski. "Wie heißt es in einem Lied so schön? Keine Liebe ohne Leiden - und das stimmt auch." Ein kleiner Trost: Während des Abschieds ist die Traurigkeit intensiver, sie lässt aber mit der Zeit nach.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wäschefalten nervt? Diese geniale Erfindung ist Ihre Rettung
Ob T-Shirts, Hosen oder Handtücher: Diese Faltmaschine legt Ihre Wäsche in nur wenigen Minuten zusammen. Würden Sie sich den Haushaltsroboter zulegen?
Wäschefalten nervt? Diese geniale Erfindung ist Ihre Rettung
Umsonst essen: Die legendäre McDonald's-VIP-Karte gibt es wirklich
Man hat oft von ihr gehört, aber noch nie eine gesehen: Die VIP-Karte von McDonald's, mit der man kostenlos Burger und Co. essen kann, ist keine urbane Legende.
Umsonst essen: Die legendäre McDonald's-VIP-Karte gibt es wirklich
Kellner ärgert sich über Trinkgeld - und dann kommt dieser Brief
Eine Episode der ganz besonderen Art hat ein Kellner erlebt und er wird sie nicht so schnell vergessen. Vier Teenager wissen nicht, was sie tun...
Kellner ärgert sich über Trinkgeld - und dann kommt dieser Brief
Nach Schulprojekt im Rollstuhl - Versicherung muss zahlen
Seit einem Unfall bei einem Schulprojekt sitzt Jochen Knoop im Rollstuhl. Doch die gesetzliche Versicherung der Schule weigerte sich zu zahlen. Nach fünf Jahren …
Nach Schulprojekt im Rollstuhl - Versicherung muss zahlen

Kommentare