+
Wenn die Familie auseinanderbricht: Studien zufolge dauert es zwei bis drei Jahre, bis für die Kinder wieder Normalität einkehrt. Foto: Sven Hoppe

Trennung der Eltern: So wird es leichter für die Kinder

Eine Trennung ist für alle Beteiligten hart. Wie gut Kinder damit klarkommen, dass Mama und Papa nicht mehr zusammen sind, hängt entscheidend davon ab, wie die Eltern miteinander umgehen.

Ein paar Tipps für einen fairen Umgang, die es dem Nachwuchs leichter machen.

Manche Trennung gelingt Eltern ohne viel Streit und hässliche Wortgefechte. Doch auch, wenn das Auseinandergehen von Mutter und Vater zivilisiert über die Bühne geht, hinterlässt das bei den Kindern unweigerlich Spuren.

"Das ist ein einschneidendes Erlebnis", sagt Ulric Ritzer-Sachs von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung. Verrückt machen sollten Eltern sich deshalb aber nicht: Schließlich wird es im Leben der Kinder noch viele Ereignisse geben, die sie prägen. Die Trennung ist dann nur eines unter vielen.

Wie gut Kinder die Trennung verkraften, hängt vom Umgang der Eltern miteinander ab. "Fair bleiben, sich absprechen, nicht schlecht über den anderen reden", zählt Ritzer-Sachs als wichtigste Verhaltensregeln auf. Ein weiterer wichtiger Faktor, den Mutter und Vater gar nicht beeinflussen können, ist Zeit: "Studien zeigen, dass es zwei bis drei Jahre dauert, bis Normalität für die Kinder einkehrt."

Wichtig ist, dass die Kinder immer alles erzählen dürfen, was bei dem anderen Elternteil passiert ist. "Eltern müssen sich aber davor hüten, über die Kinder Botschaften auszutauschen", sagt Ritzer-Sachs.

Trotz aller guten Vorsätze: Nicht immer ist es Eltern möglich, miteinander nach einer Trennung zu kooperieren. "Dann sollte man es wenigstens schaffen, einander in Ruhe zu lassen."

Elternberatung

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses süße Haus sollte Anwohnern eins auswischen
Ursprünglich sollte hier gar kein Haus stehen - doch der Erbauer wollte den Anwohnern damit eine Lehre erteilen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Dieses süße Haus sollte Anwohnern eins auswischen
Dermatologin rät: Darum sollten Sie niemals Duschgel zum Rasieren nehmen
Beine, Achseln, Brust, Intimbereich oder Kopf: Menschen rasieren sich an vielen Stellen. Warum Sie dabei niemals Duschgel verwenden sollten, lesen Sie hier.
Dermatologin rät: Darum sollten Sie niemals Duschgel zum Rasieren nehmen
Schwarzes Eis als Food-Trend 2018: Pille kann Wirkung verlieren
Wenn es um den Sommer 2018 geht, dann sehen viele Hipster schwarz. Zumindest wenn es um Eis geht: Bei Instagram häufen sich Fotos unter dem Hashtag #blackicecream.
Schwarzes Eis als Food-Trend 2018: Pille kann Wirkung verlieren
Aufgepasst: So kalken Sie Ihren Rasen richtig
Jeder will einen gepflegten Rasen. Doch es gibt so viele Möglichkeiten das satte Grün wiederherzustellen - wie sieht es zum Beispiel mit Kalken aus?
Aufgepasst: So kalken Sie Ihren Rasen richtig

Kommentare