+
In die Sparbüchse oder unter das Kopfkissen stecken nur wenige Deutsche ihr Geld. Die Mehrheit spart weiterhin klassisch mit dem Sparbuch oder Girokonto. Foto: Hans Wiedl

Umfrage: Sparbuch steht bei Verbrauchern weiter hoch im Kurs

Klassische Geldanlagen: Der deutsche Verbraucher hält scheinbar nach wie vor an Sparbuch und Girokonto fest. Das ergab eine Umfrage. Doch es gibt auch Tendenzen, die in eine andere Richtung zeigen.

Berlin (dpa/tmn) - Den niedrigen Zinsen zum Trotz - fast die Hälfte der Bundesbürger nutzt weiterhin das Sparbuch als Geldanlage. Nach einer repräsentativen Umfrage von TNS Infratest im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen haben 48 Prozent der Befragten dort Geld angelegt.

Auf Platz zwei der bevorzugten Geldanlageformen folgt das Girokonto (39 Prozent) vor dem Bausparvertrag (35 Prozent) auf Platz drei. Für die Umfrage wurden über 2000 Bundesbürger im Alter von über 14 Jahren befragt.

Allerdings haben alle drei Anlageformen im Vergleich zum Vorjahr ein wenig an Beliebtheit eingebüßt: Vor einem Jahr nutzten noch 53 Prozent der Befragten das Sparbuch als Geldanlage, 44 Prozent das Girokonto und 37 Prozent den Bausparvertrag.

Investmentfonds und Aktien konnten hingegen in der Gunst der Sparer zulegen. Fonds nutzen aktuell 22 Prozent der Befragten, Aktien 16 Prozent. Vor einem Jahr hatten 19 Prozent Anteile von Investmentfonds und 13 Prozent Aktien.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schön gehört? Diese Tipps retten Ihr Bügeleisen vor Brandflecken
Über die Jahre wird jedes Bügeleisen ziemlich in Mitleidenschaft gezogen - da ist die Sohle eher schwarz als glänzend. Diese Tipps lässt Ihr Gerät wie neu aussehen.
Schön gehört? Diese Tipps retten Ihr Bügeleisen vor Brandflecken
Warum Sie Ihre Handtücher schon immer falsch gewaschen haben
Handtücher zu waschen, kann doch nicht so schwer sein, oder? Und trotzdem begehen viele die immer gleichen Fehler - wir erklären Ihnen, welche das sind.
Warum Sie Ihre Handtücher schon immer falsch gewaschen haben
So hoch geht es bei Frauen untenrum her, während sie schlafen
Im Schlaf regeneriert sich unser Körper. Aber wer glaubt, dass er ruht, irrt gewaltig. Besonders während der REM-Phase geht es in den unteren Regionen mächtig ab.
So hoch geht es bei Frauen untenrum her, während sie schlafen
So werden harte Semmeln wieder weich
Sie beißen sich an Ihren alten Semmeln oder hartem Brot die Zähne aus? Wegwerfen wäre aber reine Verschwendung: Mit einem einfachen Trick werden Semmeln und Brot wieder …
So werden harte Semmeln wieder weich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.