+
Damit das Kind sich auf die Treffen freuen kann: Umgangsberechtigte Elternteile dürfen ihre Kinder nur zu festgelegten Zeiten kontaktieren. Foto: Julian Stratenschulte

Umgangsberechtigter darf Kind nicht immer kontaktieren

Ein umgangsberechtigter Vater besuchte seinen Sohn außerhalb verabredeter Treffen. Dies war jedoch nicht im Interesse des Kindes. Dafür verurteilte ihn zuletzt ein Gericht - mit einer eindeutigen Begründung.

Berlin (dpa/tmn) - Hat ein Elternteil ein Umgangsrecht, darf es nicht einfach - außerhalb der vereinbarten Zeiten - Kontakt zu seinem Kind suchen. Wer dagegen verstößt, muss mitunter ein Ordnungsgeld bezahlen, wie die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) mitteilt.

Im verhandelten Fall (Az.: 13 WF 203/14) hatte eine Mutter das alleinige Sorgerecht für den Sohn, der Vater hatte ein Umgangsrecht. Der Mann suchte aber immer wieder Kontakt zu dem Kind - und besuchte es beispielsweise ohne Ankündigung im Ferienhort der Grundschule. Der Junge habe danach verstört gewirkt, sich zurückgezogen und geweint.

Der Vater war der Meinung, dass die Umgangsregelung ihm nicht verbiete, zusätzlichen Kontakt zum Kind zu suchen. Das Kammergericht Berlin sah das anders und verurteilte ihn zu einem Ordnungsgeld von 750 Euro. Außerhalb der festgelegten Umgangszeiten dürfe der Vater das Kind nicht besuchen.

Der Sohn solle sich nicht damit auseinandersetzen müssen, ob er unerwartet mit seinem Vater konfrontiert wird. Außerdem könne die Mutter so nicht positiv auf das Kind einwirken, damit es sich auf die Treffen mit dem Vater freut. Wenn beide Eltern sich einig seien, könnten sie aber weitere Treffen vereinbaren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hunde nur alle zwei Wochen waschen
Auch wenn es das Fell angenehmer riechen lässt, sollten Halter ihre Hunde nicht zu häufig mit Shampoo waschen. Dies kann beim Tier zu Hautproblemen führen.
Hunde nur alle zwei Wochen waschen
Experte: Junggesellenabschiede "musealisieren" das Leben
Zieht eine Gruppe junger Leute verkleidet und zumeist betrunken durch die Straßen, handelt es sich oft um einen Junggesellenabschied. Doch warum feiern sie den nicht im …
Experte: Junggesellenabschiede "musealisieren" das Leben
Pinsel am Farbtopf mit Hilfe von gespanntem Band abstreichen
Beim Malern tropft oft etwas Farbe daneben. Wer nicht aufpasst, verteilt die Kleckse schnell im ganzen Raum. Mit einem simplen Trick und wenig Material lässt sich dieses …
Pinsel am Farbtopf mit Hilfe von gespanntem Band abstreichen
Ersti-ABC: Schnelle Hilfe für orientierungslose Uni-Anfänger
Wer gerade noch an der Schule zu den Ältesten gehörte, fängt an der Uni als Ersti wieder ganz von vorne an. Bafög, Credits, Immatrikulation... Die Liste der unbekannten …
Ersti-ABC: Schnelle Hilfe für orientierungslose Uni-Anfänger

Kommentare